Ball des Sports: Die Sportwelt im Wiener Rathaus

Sport- und Ballfans aufgepasst – Am 4. Mai 2024 tanzt die Sportwelt wieder im Wiener Rathaus am Ball des Sports! Die drei Wiener Sportdachverbände (ASVÖ Wien, ASKÖ WAT Wien und SPORTUNION Wien) schließen sich erneut mit Sport Wien – MA 51 zusammen, um Sie herzlich zu diesem einzigartigen Frühlingsball einzuladen.

Ein mit Spannung erwartetes Highlight steht allen Sport- und Ballfans bevor, denn am 4. Mai 2024 wird das Wiener Rathaus erneut zum Schauplatz eines spektakulären Ereignisses: der Ball des Sports. In Zusammenarbeit haben sich die drei Wiener Sportdachverbände – ASVÖ Wien, ASKÖ WAT Wien und SPORTUNION Wien – erneut mit Sport Wien – MA 51 verbunden, um gemeinsam ein unvergessliches Erlebnis zu gestalten. Der Frühlingsball verspricht eine gelungene Symbiose aus Eleganz, Unterhaltung und sportlichem Esprit und lädt alle Interessierten herzlich dazu ein, Teil dieses außergewöhnlichen Events zu werden.

Burghart_BallDesSports-2023-05-06-145

Früh buchen zahlt sich aus

Mit etwas Glück könnt ihr sogar ein ganz besonderes Erlebnis gewinnen, denn auch im Jahr 2024 warten exklusive Gewinnspielpreise auf euch – Erlebnisse, die man nicht kaufen kann! Ausgelost wird unter allen Tickets, die bis inklusive 13.02.2024 gekauft wurden. Am Valentinstag verlautbaren wir die Gewinner:innen.

Verlost werden:

  • 3x 2 Eintritte zum VIP Empfang – trefft noch vor der Balleröffnung Vetreter:innen aus Sport, Politik und Wirtschaft bei diesem exklusiven Sekt-Empfang!
  • 2x 1 Tanzeinheit mit Star-Trainerin Kati Kallus  – Profitänzerin und Tanztrainerin Kati Kallus, bekannt aus Dancing Stars, wird 2 Tanzpaaren vor der Balleröffnung eine exclusive Auffrischungseinheit geben! So startet ihr top vorbereitet in eure rauschende Ballnacht!
Burghart_BallDesSports-2023-05-06-290

Auf die Plätze, fertig, los!

Der Ticket-Vorverkauf auf der Website des Ball des Sports ist bereits im vollen Gange. Wer also am 4. Mai 2024 mit dem Wiener Sport die Nacht durchtanzen möchte, kann sich jetzt schon Karten sichern! Ein oft übersehener Faktor für einen gelungenen Ballabend: der Sitzplatz! Denn auch die motiviertesten Tänzer:innen brauchen ab und zu eine Pause. Im Festsaal, mitten im Geschehen oder lieber im ruhigen Steinsaal – reserviere dir und deinen Begleiter:innen gleich euren Lieblingsplatz beim Kartenkauf.

Ein Geheimtipp ist die Galerie im Festsaal. Sie bietet einen einzigartigen Blick auf Eröffnung und Mitternachtseinlage und ist ruhig genug für den einen oder anderen Plausch. Für Verbandsmitglieder gibt es natürlich wieder ermäßigte Tickets. Den Rabattcode für den Onlinekauf erhaltet ihr auf Anfrage im SPORTUNION Wien Büro.

Von haupt- und ehrenamtlichen Funktionär:innen und engagierten Trainer:innen, über Wiener Sportstars bis hin zu Ehrengästen aus Sport, Politik und Wirtschaft – dieser Abend bringt die (Wiener) Sportwelt zusammen. Der Ball des Sports verspricht eine abwechslungsreiche und fulminante Ballnacht für jede:n.

Sei dabei und lass uns gemeinsam eine unvergessliche Nacht voller Freude und sportlichem Enthusiasmus erleben!

Das könnte dich auch interessieren...

Ball des Sports 2024

Samstagnacht tanzte der Wiener Sport mit Schwung und Eleganz in den Mai Am 04.05.2024 trafen sich über tausend hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und aus der Welt des Sports im Wiener Rathaus beim 15. Ball des Sports. Unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig eröffnete Sportstadtrat Peter Hacker gemeinsam mit Präsidentin und Präsidenten der

Österreichische Meisterschaften im JUDO

Am 20. & 21.04.2024 fanden in Krems die österreichischen U16 & U21 Judomeisterschaften statt. Sportunion KARUNA Wien war mit sieben U16 und vier U21 Startern dabei. Die Judoka haben gegen die sehr starker Konkurrenz aus ganz Österreich alles gegeben und das bisher beste Ergebnis der Sportunion KARUNA erkämpft. In der U16 erreichten die sieben Judoka

Staatssekretärin Claudia Plakolm besucht Union Trendsportzentrum Prater

Staatssekretärin Claudia Plakolm besuchte kürzlich das Union Trendsportzentrum Prater. Trotz des unbeständigen Wetters ließ sich die Staatssekretärin nicht davon abhalten, aktiv die dort ansässigen Sportarten Padel, Aerial Silk und Rugby selbst auszuprobieren. Sportliche Unterstützung erhielt sie dabei von SPORTUNION Wien Präsidentin Dagmar Schmidt, Landesgeschäftsführer Michael Terk und SPORTUNION Österreich Generalsekretär Stefan Grubhofer. Das im Jahr

Gesundheitshunderter: “Tragt selbständig zu eurer Gesundheit bei!”

Mit dem Gesundheitshunderter fördert die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) Bewegung, Ernährung, Mentale Gesundheit, Entspannung und Körperarbeit und Rauchfrei. Durch das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein von ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, das mit der SVS kooperiert, können sich Selbständige bei Teilnahme an diversen Gesundheitssport-Angeboten den SVS-Gesundheitshunderter holen.