SPORTUNION: Trendsport begeistert zum Semesterfinale mehrere Schulen in Wien

SPORTUNION-Vereine sorgen für ein actionreiches UNIQA Trendsportfestival mit 565 Schülerinnen und Schüler aus mehreren Schulen in der Bundeshauptstadt. 

Das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit SPORTUNION ist mittlerweile ein Fixpunkt zum Schuljahresabschluss in allen Bundesländern. In Wien fand das Event für 11- bis 15-jähirge Kinder und Jugendliche aus Gymnasien und Mittelschulen wieder im UNION Trendsportzentrum Prater (Meiereistraße 20, 1020 Wien) statt. Insgesamt 19 Wiener SPORTUNION-Vereine sorgten für ein actionreiches Sportfest mit 565 Schülerinnen und Schüler aus 7 verschiedenen Schulen. Auf dem Programm standen unterschiedliche Sportarten, darunter Ninja Parcours, Gladiator Parcours, Padbol, Tanzen, Airtrack, Freerunning, Bogenschießen, Floorball, Schwertkampf, Rugby, Baseball, Racketlon, Kampfsport, Aikido, Fußball, Aerial Silk (Tuchakrobatik), Padel, Rudern und Ultimate Frisbee.

„Über 550 Schülerinnen und Schüler aus Gymnasien und Mittelschulen haben mit dem UNIQA Trendsportfestival ein actionreiches Semesterfinale in Wien erlebt. Studien haben aufgezeigt, dass vor allem die jüngste Generation stark unter den Corona-Einschränkungen gelitten hat, was sich negativ auf die physische und mentale Entwicklung ausgewirkt hat. Bewegung ist vor allem für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Faktor im Sinne der Lebensfreude. Zudem haben wir neue Verbindungen zu Sportvereinen aufgebaut, die über die Schule hinaus ein bewegender und sozialer Motor für eine gesunde Entwicklung sind“, so SPORTUNION-Wien-Präsidentin Dagmar Schmidt, die sich beim Kooperationspartner UNIQA für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedankt.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION Wien sorgt für jede Menge Bewegung im Monat des Schulsports

In der Corona-Pandemie gab es für den Schulsport einen gehörigen Dämpfer. Wettkämpfe, Skikurse oder Sportwochen wurden gekürzt oder abgesagt. Studien belegen die negativen Folgen des Bewegungsmangels in der Pandemie für Fitness und psychische Gesundheit der Schülerinnen und Schüler. Ende April hat das Bildungsministerium daher den Monat Juni zum „Monat des Schulsports“ ausgerufen um Kinder und

16. Österreichischer Bewegungs- und Sportkongress

Vom 21. bis 23. Oktober 2022 veranstalten die drei Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION den 16. Bewegungs- und Sportkongress für Übungsleiter:innen und Pädagog:innen in Saalfelden. Diese Veranstaltung bietet ein breites Spektrum an Themen für die sportfachliche und bewegungspädagogische Betreuung im Verein, im Kindergarten und in der Schule. In praxisorientierten Arbeitskreisen werden vielfältige Anregungen zum freudvollen

5. Offene Betriebssportmeisterschaft im Padel-Tennis

Am 8. Juli veranstaltet der Wiener Betriebssportverband die nächste Betriebsmeisterschaft im Padel-Tennis im Union Trendsportzentrum Prater. Alle Firmen können Teams mit zwei Spieler/innen nennen, zugelassen sind maximal 24 Teams. Es wird auf Games wie beim Tennis gespielt, wenn die Zeit abgelaufen ist, zählt der aktuelle Spielstand…z.B. 7:4 8:6, bei Gleichstand beim Abpfiff wird das Game noch fertig gespielt.