Die #BeActive Night findet im Rahmen der Europäischen Woche des Sports am Samstag, 25. September 2021 statt. Ziel der Veranstaltung ist es, regelmäßige körperliche Aktivität und Sport durch mehrere öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit nahe zu bringen. Im Zuge der #BeActive Night sollen daher verschieden Bewegungsformen in frei zugänglichen Bereichen zum Mitmachen und Ausprobieren einladen. Gemeinsam mit anderen Initiativen im Zuge der Europäischen Woche des Sports soll die #BeActive Night die Bevölkerung zu mehr körperlicher Aktivität motivieren.
Vereine und Organisationen werden eingeladen, am Abend des 25. Septembers eine Veranstaltung im Zuge der #BeActive Night anzubieten. Nähere Informationen zur Umsetzung einer solchen Veranstaltung finden Sie hier:

Das könnte dich auch interessieren...

Wheelday-Jugend-Wettbewerb – bi​s 26. September 2021 einreichen

Die Einreichung von abgeschlossenen oder laufenden Aktivitäten engagierter Einzelpersonen, Schulklassen, Vereinen, Jugendgruppen und Organisationen läuft seit 3. Mai und endet am 26. September 2021.  Danach wird eine Fachjury unter der Leitung von Franz-Joseph Huainigg die Projekte in den zwei Kategorien „National“ und „International“ bewerten. Zusammen mit dem Publikumspreis werden die insgesamt drei Gewinner-Projekte voraussichtlich im November 2021 bei einer Preisverleihung ausgezeichnet.

NPO-Fonds: Neues Webinar und Antragstellung für 1. Halbjahr 2021

Es gibt gute Nachrichten: der NPO-Fonds wurde verlängert! Anträge für das erste Halbjahr 2021 können von 08. Juli bis 15. Oktober 2021 gestellt werden. Was ist der NPO-Fonds? Vereine und Non-Profit-Organisationen wurden durch die Corona-Krise hart getroffen. Die österreichische Bundesregierung unterstützt mit finanziellen Zuschüssen, dem sogenannten NPO-Fonds. Auch Sportvereine haben die Möglichkeit im Rahmen des

Trendsport und Spaß zum Schuljahresabschluss 2021 in Tirol

Die SPORTUNION und UNIQA sorgen zum Ende des Schuljahres für ein actionreiches und bewegendes Finale vor den Sommerferien. Insgesamt 346 11- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler aus Gymnasien und Mittelschulen waren beim UNIQA Trendsportfestival 2021 im Regionalen Sportzentrum Schwaz dabei. Wie bereits im Vorjahr fand das Event unter der Berücksichtigung der geltenden Corona-Bestimmungen statt. An