Sportinclusive Project

Nach zwei Jahren harter Arbeit konnte das Projekt „Sportinclusive“ erfolgreich gelauncht werden!

In Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus Deutschland, Spanien und Italien ist es der SPORTUNION Tirol gelungen die erste online Lernplattform für Trainer*innen ins Leben zu rufen.

Die Inklusion von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund steht bei diesem Projekt im Mittelpunkt.

Auf der online Lernplattform können Trainer*innen an online Kursen teilnehmen und spezifische Hilfsmittel und Arbeitsweisen erlernen um eine gelungene Inklusion durch Sport zu ermöglichen.

Hier gehts zur Sportinclusive Plattform:

https://www.sportinclusive.eu/

Wir freuen uns auf Euer Feedback!

Das könnte dich auch interessieren...

Starke Leistungen unserer SPORTUNION-Handballer*innen!

SPORTUNION-Vereine konnten in der Spielsaison 2019/2020 neun Tiroler Meistertitel von insgesamt 14 möglichen erreichen. Unsere Gratulation ergeht an Sportverein Olympisches Dorf (SVO),  UHC Absam, UHC Paulinum Schwaz, , UHT Telfs Meinhardinum und ULZ Sparkasse Schwaz. Im Rahmen des Projekts KIGEBE konnten wir den Tiroler Handballsport im abgelaufenen Schuljahr mit 1.400 Handballeinheiten in Kindergärten und Volksschulen