Erfolgreicher Stocksport Euro Grand Prix für Nina Solböck

Am 05. und 06. August fand der Stocksport Euro Grand Prix in Oberwart statt. Nina Solböck vom ESV UNION Ladler Wang kann auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. 

Am 05. August 2023 wurde der erste Bewerbstag gespielt und Nina Solböck vom ESV UNION Ladler Wang, konnte ihr Sommermärchen erfüllen. Das sie überhaupt die Qualifikation zum Euro Grand Prix schafft, war schon ein großer Erfolg. Nina Solböck schaffte mit Platz drei die Bronze Medaille. Beim anschließenden Mixed Ziel Teambewerb gelang Nina mit dem BÖE Team noch die Silber Medaille.

20230805_Euro Grand_Familie

Am nächsten und letzten Tag ging es dann mit dem Mannschaftsspiel weiter. Nina Solböck war im Team Österreich 1 aufgestellt und gewinnt zum Abschluss nochmals Silber.

“Schon die Qualifikation zum Euro Grand Prix war ein Riesenerfolg. Und dann noch die überraschende Einzel Bonze Medaille war der Hammer. Als Draufgabe dann noch zweimal Silber im Ziel Mixed Team und Mannschaftsspiel, machte ein perfektes Wochenende in Oberwart.”, so Obmann vom ESV UNION Ladler Wang und stolzer Vater Stefan Solböck.

Das könnte dich auch interessieren...

„So a klanes *@?*%$!“

Zum zweiten Mal fand nun am 14. April 2024 die Fortbildung von Wolfgang Treipl zum Thema “„So a klanes *@?*%$!“ in St. Pölten statt, in der Lösungsansätze, Tipps & Werkzeuge erklärt und ausprobiert werden konnten, um schwierige Situationen im Vereinsalltag zu bewerkstelligen.