Medaillenregen für die SchwimmUNION Mödling bei der 2. Runde des nö. Kids-Cup

Der für den jüngsten niederösterreichischen Nachwuchs wichtigste Wettkampf ging am Sonntag, dem 13.November in Stockerau in die zweite Runde.

Die SchwimmUNION Mödling war mit insgesamt 20 Schwimmer:innen am Start, für zehn der jungen Athlet:innen war es der 1. Wettkampf ihrer jungen Schwimmkarriere. Mit insgesamt 70 Medaillen, davon 23 in Gold, 24 in Silber, 23 in Bronze konnte der 2. Gesamtrang im Medaillenranking erreicht werden. Viele der Debütant:innen konnten bereits Medaillen gewinnen, einige davon sogar beim 1. Wettkampf gleich einen Sieg erringen.

Die erfolgreichste Teilnehmerin der SchwimmUNION Mödling war – wie so oft – Amelie Winkler. Sie ging unglaubliche 10x an diesem Tag an den Start und konnte ALLE ihre Bewerbe gewinnen. Eine sensationelle Leistung.

Zu den weiteren Sieger:innen dieses Tages in ihren Altersklassen zählten Robert Malzer, Lisa Matzka, Melina Nemeth, Matthias Ripa, Viktor Szabo sowie Erik Zavodsky.

Weitere Medaillengewinner:innen waren Vincent Blobner, Hannah Kern, Alex Kerschbaumer, Peter Matzka, Ana Raisic, Shemashko Leonid, Stöferle Annie, Richard und Elisabeth Zabranksy.

Eine Gratulation geht an alle Schwimmer:innen zu diesen tollen Erfolgen!

Das könnte dich auch interessieren...

„So a klanes *@?*%$!“

Zum zweiten Mal fand nun am 14. April 2024 die Fortbildung von Wolfgang Treipl zum Thema “„So a klanes *@?*%$!“ in St. Pölten statt, in der Lösungsansätze, Tipps & Werkzeuge erklärt und ausprobiert werden konnten, um schwierige Situationen im Vereinsalltag zu bewerkstelligen.