Gelungener Stocksport Jugendlehrgang in Bad Fischau

34 Jugendliche folgten der Einladung und waren mit vollem Elan dabei

34 Jugendliche bis 16 Jahre folgten der Einladung dieses Jugendlehrganges am Montag den 11. April 2022. Gesamtkoordinator Landesfachwart Stefan Solböck konnte gemeinsam mit der ASKÖ NÖ und dem NÖ Eis und Stockverbandes einen gelungenen Lehrgang abhalten. Neben dem richtigen Vorbereiten auf das Ausüben des Stocksportes sowie dem Techniktraining wurde diesmal auch für die reiferen Altersgruppen die Wichtigkeit des Medialen Coaching erläutert.

Alle Teilnehmer waren mit sehr viel Freude und Ehrgeiz dabei. Nach einem anstrengenden Tag gab es für alle Teilnehmer/Innen eine Erinnerungsurkunde und ein Überraschungsgeschenk.

„Ich bedanke mich bei der Stadt Bad Fischau für die Bereitstellung der Stocksporthalle sowie Verpflegung sowie bei NÖEV Vizepräsident Michael Schön und Jugendfachwart Helmut Rothberger, der mit 8 Betreuer/Innen des Niederösterreichischen Leistungszentrums für hochwertige Trainingseinheiten sorgte,“ so Landesfachwart Stefan Solböck.

Der nächste gemeinsame Lehrgang ist bereits für 26. Oktober in Wang geplant.

 

 

Das könnte dich auch interessieren...

„So a klanes *@?*%$!“

Zum zweiten Mal fand nun am 14. April 2024 die Fortbildung von Wolfgang Treipl zum Thema “„So a klanes *@?*%$!“ in St. Pölten statt, in der Lösungsansätze, Tipps & Werkzeuge erklärt und ausprobiert werden konnten, um schwierige Situationen im Vereinsalltag zu bewerkstelligen.