actioncamp Hollabrunn

Wir wollen „uuuunbedingt wieder dabei sein, weils soooooo cool war“.  – Lara & Nina

actioncamp für Kinder und Jugendliche in Hollabrunn

Zum ersten Mal fand heuer ein actioncamp der SPORTUNION Niederösterreich in Hollabrunn statt.  Vom 9. bis zum 15. August durften im Sport- und Seminarhotel 20 Kinder und Jugendliche eine Woche mit jeder Menge Sport, Spiel und Spaß erleben.

Sowohl alte „actioncamp Profis“, als auch einige neue Gesichter reisten Sonntag nachmittags ins Weinviertel, wo sie von den Betreuer*innen Ivana, Gregor, Conny und Dodo empfangen wurden.

Action, Spaß und Sport

Nach erfolgreichem Kennenlernen startete eine Woche voller Action. Naben zahlreichen sportliche Aktivitäten, wie Turnen, Klettern, Jonglieren und Hugalele, standen auch kreative Einheiten und viele gruppendynamische Spiele, wie das Spinnennetz und die Durchquerung eines Eissees am Programm.

Highlights

Die Highlights der Woche waren aber mit Sicherheit, die zur Wettrack umfunktionierte Airtrack, der Besuch im Hollabrunner Freibad sowie die selbstgemachten Seifen. Anschließend wurde an unterhaltsamen Abenden der Wettkönig gekürt und fleißig gekluppt und getanzt.

Nach dieser erlebnisreichen Woche, in der viele Erinnerungen gesammelt und neue Freundschaften geknüpft werden konnten freuen wir uns schon wieder auf die actioncamps nächstes Jahr – dann hoffentlich auch wieder zwei Camps.

 

Das vollständige Fotoalbum findest du hier.

Das könnte dich auch interessieren...

„So a klanes *@?*%$!“

Zum zweiten Mal fand nun am 14. April 2024 die Fortbildung von Wolfgang Treipl zum Thema “„So a klanes *@?*%$!“ in St. Pölten statt, in der Lösungsansätze, Tipps & Werkzeuge erklärt und ausprobiert werden konnten, um schwierige Situationen im Vereinsalltag zu bewerkstelligen.