Ehrenzeichenverleihung beim UTC Kapelln

Am 5. Dezember fanden sich zahlreiche Vorstandsmitglieder sowie der Vizepräsident der Sportunion Niederösterreich, Peter Schwarzenpoller im neuen Tennishaus in Kapelln zu einem würdigen Ereignis ein. Alfred Schmied wurde das goldene Ehrenzeichen der Sportunion Österreich verliehen.

„Für besondere Verdienste als Funktionär um den Sport“ – so beschreibt die Sportunion Österreich das goldene Ehrenzeichen. Am Donnerstag, dem 5. Dezember feierten wir die Verleihung dieser höchsten Auszeichnung der Sportunion an unseren Alfred Schmied.

Alfred Schmied wurde 1993 Mitglied und ist seit 1995 im erweiterten Vorstand unseres Vereins. Er organisiert bereits jahrelang das Feuerwerk beim Sonnwendfeuer und ist immer stets bereit, wenn Hilfe benötigt wird. Bei den Bauarbeiten für unseren Zubau 2019 leistete Alfred trotz seiner Krankheit hunderte freiwillige Stunden und trug somit einen wertvollen Beitrag zur Fertigstellung bei. Selbst seine Therapien im Krankenhaus konnten Alfred zu keiner Ruhepause zwingen.

„Als Obmann des UTC Kapelln freut es mich sehr, dass Alfred diese Auszeichnung verliehen wurde. Alfred ist immer dabei, wenn es rund um den UTC Kapelln etwas zu tun gibt. Unaufdringlich und ruhig bei der Sache leistet Alfred unbezahlbare Dienste für den Tennisverein – Alfred stellt dabei die Sache und die Gemeinschaft in den Vordergrund und sich selbst in den Hintergrund. Als junger Obmann hat man stets das Gefühl, auf Alfreds Hilfe und Erfahrung zurückgreifen zu können – so stellt man sich die Zusammenarbeit zwischen jung und alt vor.“, so DI Andreas Munk, Obmann des UTC Kapelln

Der Vizepräsident der Sportunion Niederösterreich überreichte einem sichtlich überraschten und gerührten Alfred das goldene Ehrenzeichen der Sportunion Österreich und bedankte sich seitens der Landesorganisation für seine Leistungen als Funktionär.

Eva Hofbauer überbrachte in Vertretung unseres Bürgermeisters Ing. Alois Vogl die Glückwünsche seitens der Marktgemeinde Kapelln und hob auch Alfreds Verdienste über die Grenzen des Tennisvereins hinaus hervor.

Im Anschluss verbrachten wir gesellige Stunden mit Alfred und seiner Gattin Elfi und wurden vom Küchenteam rund um Babsi Zederbauer sowie Eva und Birgit Hofbauer verwöhnt. Die Bananenschnitte von Monika Strobl war der Tupfen auf dem i für einen gelungenen Abend zu Ehren von Alfred.

 

 

Gruppenfoto (v.l.n.r): Vizepräsident der Sportunion NÖ Peter Schwarzenpoller, Fritz Schicklgruber, Obmann DI Andreas Munk, Elfi und Alfred Schmied, Gerhard Strobl, Eva Hofbauer, Franz Burger, Birgit Hofbauer, Christoph Rödl und Babsi Zederbauer

 

www.utc-kapelln.at

Das könnte dich auch interessieren...

actioncamp Hollabrunn

Wir wollen „uuuunbedingt wieder dabei sein, weils soooooo cool war“.  - Lara & Nina actioncamp für Kinder und Jugendliche in Hollabrunn Zum ersten Mal fand heuer ein actioncamp der SPORTUNION Niederösterreich in Hollabrunn statt.  Vom 9. bis zum 15. August durften im Sport- und Seminarhotel 20 Kinder und Jugendliche eine Woche mit jeder Menge Sport,