SPORTUNION Ardagger trauert um Franz Moser

Mit Franz Moser geht eine Legende als Gründungsmitglied der SPORTUNION Ardagger von Dezember 1945 verloren.
Im Jahr 1955 wurde Franz zum Obmann der SPORTUNION Ardagger gewählt. In seiner Ehre gründete er den Fußballplatz in der Au und in weiterer Folge den derzeitigen Standort. Für seine Zuverlässigkeit und sein Engagement war Franz als Obmann stets bekannt. Franz Moser erhielt das goldene Sportehrenzeichen des Landes und der SPORTUNION Niederösterreich.
Seitens SPORTUNION Ardagger gilt unser Dank für all die aufgeopferte Zeit und Tätigkeiten.
Franz Moser wird uns durch sein Wirken stets in guter Erinnerung bleiben.

Das könnte dich auch interessieren...

PRAE: Update zur Meldepflicht bis Ende Februar 2024

Mit der Erhöhung der pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE) sind auszahlende Vereine verpflichtet der jährlichen Meldepflicht nachzukommen. Ist die elektronische Übermittlung mangels technischer Voraussetzungen nicht zumutbar, ist ein L 19-Formular in Papierform bis spätestens Ende Februar postalisch an das Finanzamt zu übermitteln. Die elektronische Meldung erfolgt mittels ELDA und wird bis spätestens 6. Februar 2024 möglich sein.