SPORTUNION Vereinswebsite – erster Verein aus Niederösterreich online

Seit Ende Mai kann man auf website.sportunion.at ein modernes, kostengünstiges und einfach zu bedienendes Website-System, welches auf die Bedürfnisse der Vereine zugeschnitten ist, bestellen.

In den letzten Wochen haben sich schon rund 100 Vereine für das neue System entschieden und es werden jeden Tag mehr.

Seit gestern ist nun auch der erste niederösterreichische Verein SPORTUNION Hollabrunn – mit dem neuen System online.

Vorteile des neuen Systems:

  • Modernes System, welches auch für Smartphones und Tablets optimiert ist (WordPress)
  • autmatische Schnittstelle mit der SPORTUNION Datenbank
  • News-Beiträge und Sportangebote können mit dem Landesverband geteilt und übernommen werden
  • modernes und an das SPORTUNION-Coporate Desgin angepasstes Design
  • einfach handzuhaben, sehr benutzerfreundlich
  • kostenloser Datenimport aus der “alten” SPORTUNION-Vereinswebsite
  • flexible Menüverwaltung
  • einfache Erstellung von Formularen & Anmeldseiten
  • selbstständig Vereins-E-Mail-Adressen anlegen
  • Schnittstellen zu Newsletter-Versandanbietern wie Mailchimp
  • uvm…

Weitere Informationen zum System und FAQs findest du

Das könnte dich auch interessieren...

PRAE: Update zur Meldepflicht bis Ende Februar 2024

Mit der Erhöhung der pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE) sind auszahlende Vereine verpflichtet der jährlichen Meldepflicht nachzukommen. Ist die elektronische Übermittlung mangels technischer Voraussetzungen nicht zumutbar, ist ein L 19-Formular in Papierform bis spätestens Ende Februar postalisch an das Finanzamt zu übermitteln. Die elektronische Meldung erfolgt mittels ELDA und wird bis spätestens 6. Februar 2024 möglich sein.