European Racketlon Doubles: Österreichische Meisterschaften mit Padel im La Ville

Am 15. und 16. April 2023 war das Union Tenniscenter La Ville erstmals Austragungsort eines Racketlon-Events: Die Österreichischen Meisterschaften RFA2000 – European Racketlon Doubles – einer neuen Racketlon-Doppel-Variante mit Tischtennis, Badminton, Padel und Tennis – wurden auf der event-erprobten Anlage in Wien-Liesing veranstaltet.

Die Österreichischen Meister:innen

Zu Österreichs Elite-Meister:innen kürten sich die RFA-Nationalspieler Johannes Sgiarovello und Matthias Windbacher von Sportunion Racketpoint Vienna, vor Florian Harca/Peter Robic und Gustav Andree/Philipp Patzelt (alle Sportunion Rackathletes Austria). Internationales Flair brachten die Tschechen Martin Bartoš/Jan Port sowie die Paarung Magnus Eliasson/Marcel Weigl in den Elite-Bewerb, die außer Konkurrenz angetreten waren. Bei ihrer Racketlon-Premiere konnten Simon Kuda und Florian Muchna den siebenten Platz in der Elite belegen. Den Amateur-Bewerb entschieden Sandra Ettenauer/Klaus Eichhorn für sich, vor Sebastian Janser/Leonhard Prager und Daniel Fischer/Florian Prorok. Den U16-Bewerb entschieden Karolin Radl/Romeo Sam vor Lena Hauser/Robin Sam und den U12-Talenten Philipp Walland/Henri Widu für sich.

230416-European-Racketlon-Doubles-51

42 Aktive bei Premiere dabei

Aufgrund der unsicheren Wetterlage – Padel wurde bei den Österreichischen Meisterschaften RFA2000 – European Racketlon Doubles im Freien gespielt – war die Anmeldung vorzeitig geschlossen worden. 42 Aktive waren bei den ersten Österreichischen Meisterschaften, die im Rahmen der Babolat Austrian Championships (ÖM-Turnierserie 2023) ausgetragen wurden, dabei. Mit Unterstützung der SPORTUNION Wien, der Austrian Padel Union sowie der European Racketlon Union konnte der Veranstalter-Verein SPORTUNION Rackathletes Austria ein nationales Racketlon-Event der Sonderklasse organisieren.

Mit einem Exhibition-Team-Match zwischen den Teams „SPORTUNION“ und „First Serve Refugees“ ging es am Samstag los. Team Sportunion: Toni Dampier (SPORTUNION Wien Vizepräsident), Raimund Stefanits (Hallenbetreiber), Clarissa Steiner (Nationalspielerin), Mostafa Kazemi (Afghanischer Meister), Magnus Eliasson (Ex-Weltmeister). Team First Serve Refugees: Christian Ludwig (Padel Union Vizepräsident), Lotfullah Yusufi (Nummer 2 Afghanistan), Marcel Weigl (Racketlon Federation Austria Präsident), Elisabeth Schrenk (ehemalige Spitzensportlerin & Geschäftsführerin Behindertenverband).

Tombola bringt 1000€ für Integrationsprojekt

Wir bedanken uns für ein tolles Ergebnis. Mit unserer Charity-Tombola im Rahmen der ÖM European Racketlon Doubles konnten 1000€ für das First-Serve-Refugee-Projekt gesammelt werden. Unser Dank gilt den zahlreichen Sponsoren, die Tombola-Preise für unsere Charity-Tombola zugunsten des RFA-Integrationsprojekts zur Verfügung gestellt haben.

Das könnte dich auch interessieren...

BOGENSPORT – European Grand Prix und Österreichische Staatsmeisterschaften

EUROPEAN GRAND PRIX Porec/Kroatien Von 03. bis 08. Juni fand das 1st Leg des European Grand Prix im Bogensport in Porec/Kroatien statt. Michael Matzner (AC Sagittarius) holte in der Klasse "Compund Team Herren" die Goldmedaille mit dem Team des Bogensportverband Österreich. SPORT AUSTRIA FINALS Innsbruck/Österreich Ebenso erfolgreich waren die SPORTUNION Wien Bogenschütz:innen bei der Österreichischen

YOUNG ATHLETES

Bereits zwei Präsenzcoachings erfolgreich gemeistert! Am 06.04. und 04.05. fanden die ersten beiden Athletik Präsenz Coachings für die Wiener YOUNG ATHLETES im USZ Kaiserebersdorf statt. Geleitet wurden die jeweils 3-stündigen Workshops von Mag. Julia Pammer, Sportwissenschafterin, Medizinische Trainingstherapeutin und selbst Leistungssportlerin. Neben theoretischem Input als wichtige Basis, wurde der Schwerpunkt auf eine Vielzahl an praktischen

Start drei weiterer DADAE-Durchgänge:

Stärkung von Väter-Töchter-Bindungen durch Sport und Gespräche Das preisgekrönte Daughters and Dads Active and Empowered (DADAE)-Programm aus Australien geht mit drei weiteren Durchgängen dieses Jahr weiter. Dieses kostenlose Sportprogramm bietet Vätern und ihren Töchtern die Möglichkeit, gemeinsam eine neunwöchige sportliche Reise zu unternehmen, die nicht nur die körperliche Gesundheit fördert, sondern auch die emotionale Bindung

 BAHNENGOLFCLUB Rot-Gold Minigolftag 2024

An einem herrlichen Frühsommertag kamen die erste Gäste bereits überpünktlich ins Wiener Bahnengolf Zentrum , wo der BGC Union Rot Gold  wieder  den Minigolftag 2024 veranstaltete. Wie immer standen Aktive des Vereins zur Spielanleitung mit Tipps und Tricks zur Verfügung. Minigolf ist ein Sport für die ganze Familie und alle Generationen, wie man an den