Besucherrekord beim diesjährigen SportlerInnenbesinnungstag

Am 15. Mai fand, nach einer zweijährigen coronabedingten Zwangspause, endlich wieder der traditionelle SportlerInnenbesinnungstag der SPORTUNION Wien statt. Über 200 BesucherInnen aus Wien und den beiden Landesverbänden Niederösterreich und Burgenland, folgten der Einladung in das Herzstück von Wien, dem Wiener Stephansdom. Auf sie wartete ein tolles Programm mit zahlreichen Highlights.

Eröffnet wurde das Programm mit einem exklusiven Orgelkonzert auf einer der größten Orgelanlagen Europas. Mächtige Klänge aus den mehr als 12.000 Pfeifen erfüllten die Kirche mit einem tollen Klangerlebnis. Im Anschluss konnten die BesucherInnen aus Führungen durch die Katakomben von St. Stephan oder einer Besichtigung der altehrwürdigen Westempore wählen.

Die diesjährige Messe im Dom wurde wieder von unserem Olympiapfarrer, Dr. Johannes Paul Chavanne, zelebriert. Musikalisch begleitet wurde er dabei durch das Saxophon-Ensemble der Triathlon-SPORTUNION Wien unter der Leitung von Vizepräsident Dr. Martin Zehetner.

Im Anschluss an die Messe wurden die BesucherInnen zu einer Agape am Dachboden des Stephansdoms geladen. Ein exklusives Erlebnis mit Speisen der Firma Ströck und einen atemberaubenden Ausblick über Wien. Für die musikalische Untermalung sorgte der Gospelchor Cakewalk-Dimes gemeinsam mit dem Saxophon-Ensemble der Triathlon-SPORTUNION Wien. Bei netten Gesprächen und Getränken fand der diesjährige Sportlerinnenbesinnungstag über den Dächern von Wien seinen Ausklang.

Herzlichen Dank an die Firma Ströck, Gösser und Coca Cola für die Unterstützung.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION Wien sorgt für jede Menge Bewegung im Monat des Schulsports

In der Corona-Pandemie gab es für den Schulsport einen gehörigen Dämpfer. Wettkämpfe, Skikurse oder Sportwochen wurden gekürzt oder abgesagt. Studien belegen die negativen Folgen des Bewegungsmangels in der Pandemie für Fitness und psychische Gesundheit der Schülerinnen und Schüler. Ende April hat das Bildungsministerium daher den Monat Juni zum „Monat des Schulsports“ ausgerufen um Kinder und

16. Österreichischer Bewegungs- und Sportkongress

Vom 21. bis 23. Oktober 2022 veranstalten die drei Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION den 16. Bewegungs- und Sportkongress für Übungsleiter:innen und Pädagog:innen in Saalfelden. Diese Veranstaltung bietet ein breites Spektrum an Themen für die sportfachliche und bewegungspädagogische Betreuung im Verein, im Kindergarten und in der Schule. In praxisorientierten Arbeitskreisen werden vielfältige Anregungen zum freudvollen

5. Offene Betriebssportmeisterschaft im Padel-Tennis

Am 8. Juli veranstaltet der Wiener Betriebssportverband die nächste Betriebsmeisterschaft im Padel-Tennis im Union Trendsportzentrum Prater. Alle Firmen können Teams mit zwei Spieler/innen nennen, zugelassen sind maximal 24 Teams. Es wird auf Games wie beim Tennis gespielt, wenn die Zeit abgelaufen ist, zählt der aktuelle Spielstand…z.B. 7:4 8:6, bei Gleichstand beim Abpfiff wird das Game noch fertig gespielt.