Sportlerbesinnungstag 2021 – ABGESAGT

Der Sportlerbesinnungstag 2021 in Wien musste aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden. Wir bitten um dein Verständnis. Der Sportlerbesinnungstag wird nächstes Jahr nachgeholt.

Am 21. November 2021 findet ab 16:00 Uhr der Sportlerbesinnungstag im Wiener Stephansdom statt. Es erwartet Sie ein imposantes Orgelkonzert auf der neuen Riesenorgel, wahlweise eine Führung durch den Dachboden der Domkirche oder der unterirdischen Katakomben, uvm.

 

Weitere Informationen findest du hier

Aufgrund der geltenden Covid-19-Bestimmungen ist eine verbindliche Anmeldung im Vorfeld notwendig.

Das könnte dich auch interessieren...

PRAE: Update zur Meldepflicht bis Ende Februar 2024

Mit der Erhöhung der pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE) sind auszahlende Vereine verpflichtet der jährlichen Meldepflicht nachzukommen. Ist die elektronische Übermittlung mangels technischer Voraussetzungen nicht zumutbar, ist ein L 19-Formular in Papierform bis spätestens Ende Februar postalisch an das Finanzamt zu übermitteln. Die elektronische Meldung erfolgt mittels ELDA und wird bis spätestens 6. Februar 2024 möglich sein.

GreenSPORT(UNION): Leitfaden für nachhaltigere Veranstaltungen veröffentlicht

Veranstaltungen sind stets ein Highlight im Kalender und sorgen meist für unvergessliche Erinnerungen. Durch Anreise, Verpflegung, Abfall und der Austragung selbst entstehen jedoch CO2-Emissionen, die das Klima belasten. Deshalb sollte bereits bei der Planung darauf geachtet werden, das eine Veranstaltung möglichst umweltfreundlich organisiert und abgewickelt wird. Neuer Leitfaden für Vereine Um Vereinen den Einstieg in