Erik Zimmermann ist Weltcupsieger im Kickboxen

Der 16jährige St. Egydener Erik Zimmermann konnte sich bei den Irish Open (WAKO Worldcup und Teil der Kickboxing WorldSeries von 27.02. – 01.03.) in Dublin, dem größten Kickboxturnier der Welt, zum Weltcupsieger im Lichtkontakt U19 -63kg küren.
Der Doppeleuropameister von 2019 zog nach Siegen gegen Gegner aus Italien (3:0 Punkterichterstimmen gegen Marco Novelli), Norwegen (3:0 gegen Julian Sjavik) und Schottland (3:0 gegen Adam Lough) ins Finale einziehen.
Im Finale stand dem jungen Athleten vom WKC Velden der Engländer Dan Holt gegenüber.
Aus dem spannenden, aber überaus fair geführten Kampf ging Erik Zimmermann als 2:1 Sieger hervor und holte sich damit zum ersten Mal in seiner Karriere den Sieg bei  den prestigeträchtigen Irish Open.

In seiner zweiten Disziplin, dem Pointfighting U19 -63kg konnte er sich ebenfalls ins Finale durchkämpfen, verlor dieses aber gegen Andrey Strizhakov aus Russland knapp mit 9:10 Punkten und beendete damit das Turnier in dieser Disziplin auf dem zweiten Platz.

 

Ebenfalls sehr erfolgreich war Vereinskollegin und Europameisterin Anesa Trle. Sie gewann im Pointfightung U19 -70kg die Silbermedaille. Nach Siegen in ihren Vorkämpfen gegen Gegnerinnen aus Deutschland (10:0 gegen Angelina Czekalla), Spanien (5:0 gegen Desiree Planells Torres) und Kanada (5:3 gegen Savannah Wolaniuk) verlor sie ihren Finalkampf gegen die Lokalmatadorin Jodie Brownie aus Irland mit 7:9 Punkten. Auch für sie war es das Debüt bei den Irish Open und wie Erik Zimmermann konnte sie sie gleich bei ihrem ersten Antreten einen Podestplatz sichern.

 

Abschließend treten Erik Zimmermann und Anesa Trle noch im Grand Champion an. In diesem Bewerb wird die jeweils beste Sportlerin bzw. der beste Sportler eines Turniers ausgekämpft.

 

Die Irish Open sind mit mehr als 1500 SportlerInnen aus 33 Nationen traditionell das größte Kickboxturnier der Welt und das Teilnehmerfeld war wie immer mit zahlreichen Welt- und EuropameisterInnen hochkarätig besetzt.

Turnier: WAKO Worldcup Irish Open 2020
Datum: 27.02.2020 – 01.03.2020
Ort: City West, Dublin, Irland
Disziplinen: Pointfighting (PF), Leichtkontakt (LK), Kick Light (KL), Vollkontakt (VK), LowKick (Low), K1 (K1-Style)
Altersklassen: U10, U13, U16, U19, Allgemeine Klasse und Masters
Nationen: 33 (z.B. USA, Canada, Mexico, England, Guatemala..)
Vereine: 310
SportlerInnen: 1597
Nennungen: 3431
www: www.irishopenonline.com

Bericht und Bilder © Kärntner Landesfachverband für Kickboxen

Das könnte dich auch interessieren...

Gewinner der #beactive Schnupperwoche

Kneipp Aktiv Club Klagenfurt ist glücklicher Gewinner der #beactive Schnupperwoche Vom 25.-30.09.2020 fand die europäische Woche des Sports statt und österreichweit nahmen zahlreiche Sportvereine mit ihren „Fit Sport Austria“ zertifizierten Bewegungsangeboten daran teil. Mit der Teilnahme konnte man lukrative Preise gewinnen. Der Verein „Kneipp Aktiv Club Klagenfurt“ der SPORTUNION Kärnten räumte dabei den Hauptgewinn ab