Unsere KiGeBe Übungsleiter sind wieder up to date

Das Projekt “Kinder gesund bewegen 2.0” findet in Kärnten sehr erfolgreich statt und wird zu 98% von unseren SPORTUNION Vereinen umgesetzt.

Damit die Qualität der Bewegungseinheiten in den Bildungseinrichtungen weiterhin gewährleistet ist, absolvieren alle eingesetzten ÜbungsleiterInnen regelmäßige Fortbildungen.
Im Feber haben zwei davon stattgefunden. Beim Update UGOTCHI Kindersport gab es viele Inputs für kunterbunte Einheiten im Turnsaal für Schule, Kindergarten und Verein.

Richtig spannend wurde es letzten Freitag bei der Fortbildung zur Ballschule Österreich App – der Ball ist ja immerhin eines der beliebtesten Spiel – und Sportgeräte von Kindern.
Wiederum gab es Inhalte für die Jüngeren (Mini Ballschule) und für die Älteren (Ballschule ABC).

Beide Fortbildungen wurden von Angelika Krendelsbeger perfekt geleitet.

Schulen, Kindergärten und die Vereine können sich somit  wieder auf top fortgebildete Übungsleiter und kreative Einheiten freuen.

Danke an alle Übungsleiter und natürlich an unsere Referentin Angelika fürs Engagement und die tolle Arbeit.

Das könnte dich auch interessieren...

Drachenjagd!

Ein buntes Programm mit knapp 200 Programmpunkten wartet heuer wieder auf Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. Bei der von Stadtrat Max Habenicht ins Leben gerufenen Drachenjagd beteiligen sich heuer bereits 49 lokale Unternehmen, Vereine und Organisationen und bieten so ein vielseitiges Spektakel. Die SPORTUNION Kärnten ist zudem auch Partner der Drachenjagd und

Die Young Athletes gehen in die zweite Runde!

Bereits zum zweiten Mal startete mit März das Young Athletes Programm zur gezielten Förderung von Leistungssportler:innen im Alter von 12 bis 15 Jahren! Das Programm, das am 16. März von SPORTUNION Kärnten-Präsident Ulrich Zafoschnig feierlich eröffnet wurde, dient als Ergänzung des sportartspezifischen Vereins- und Verbandstrainings und richtet sich neben den Sportler:innen auch an Trainer:innen und