Bewegung statt Fasten

Bewegung statt Fasten…
… 40 Tage – 40 Aktivitäten …

Unter diesem Motto steht die heurige Fastenzeit für die Sportunion Klagenfurt! 40 Tage mit 40 Aktivitäten beinhaltet das Bewegungs-Buddyspiel! Schnapp dir einen Buddy, egal ob Sohn, Tochter, Papa, Mama, Onkel, Tante, beste Freundin oder besten Freund und macht euch eine lustige bewegte Fastenzeit. Ihr bestimmt die Art der Aktivitäten… und mit den Jokern bleibt das Spiel die ganze Fastenzeit lang spannend.

Vorbereitung

Auf 40 Zettel (siehe Druckvorlage) schreiben 2 Personen (Buddies) je
20 unterschiedliche Bewegungsaufgaben. Diese werden
zusammengefaltet in eine Schüssel gegeben.

Ablauf

Beginnend mit Aschermittwoch bis Ostersamstag werden tageweise
abwechselnd die Bewegungsaufgaben gezogen und ausgeführt.
Buddies dürfen sich bei den Aktivitäten gegenseitig begleiten.

Joker

Jeder Buddy hat 4 Joker, die jeweils nur einmal eingelöst werden
können (siehe Jokerliste – Druckvorlage):

Mix it: Einmal darf der Zettel mit der Aktivität wieder zurückgegeben
und ein neuer gezogen werden.
For You: Eine Aktivität darf direkt an den Buddy für den nächsten
Tag weitergegeben werden und ein neuer Zettel wird gezogen.
Time-Out: Eine Aktivität darf ausgelassen werden und an einem
beliebig anderem Tag durchgeführt werden.
Buddy-Time: An einer Aktivität darf man auf die Begleitung des
Buddies bestehen.

Das könnte dich auch interessieren...

ÖM-Silber für Habenicht!

Nach zwei Wochenenden im Weltcup nahm Tobias Habenicht am vergangenen Sonntag an den in Saalfelden (SBG) durchgeführten Österreichischen Meisterschaften teil. Den Skatingsprint konnte der Athlet der SU-Klagenfurt auf dem guten 2. Platz beenden. Im Finale musste er sich nur knapp dem Tiroler Benjamin Moser geschlagen geben.  Neben den österreichischen Top-Sprintern waren auch noch weitere internationale

Erstes Online & Live Faschings Yoga

Faschingsnarren aufgepasst. Am Faschingssamstag findet ein kostenloses Online Yoga für alle Faschingsfans von SuperActive.at statt. Alle Kinder haben in der Faschingswoche mit Kinderyoga, Kinderdisco und Faschingsturnen sogar drei Mal die Möglichkeit ihre Kostüme bei den SuperKids vorzuführen. Der Fasching leitet ja bekanntermaßen die Fastenzeit ein, wo noch einmal so richtig gefeiert werden darf bevor das