Anmeldestart für den KIGEBE-Kongress 2021

Von 23.-24.04.2021 führen die drei Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION den 6. Kinder gesund bewegen-Kongress in Wiener Neustadt durch – unter der Beachtung der geltenden Corona-Regeln.

In der Hoffnung, dass sich die Situation betreffend der Pandemie bis Ende April etwas entschärft und eine Umsetzung vor Ort möglich sein wird, werden wir ein Präventionskonzept und eine Teststrategie erarbeiten. Es wird alles in unserer Hand liegende getan, um die gesundheitliche Sicherheit für Teilnehmende, Referentinnen und Referenten sowie dem gesamten Organisationsteam gewährleisten zu können. Ziel ist es, die persönliche Interaktion wieder in den Vordergrund zu stellen.

Zielgruppe:

In erster Linie richtet sich dieser Kongress an die, im Programm Kinder gesund bewegen 2.0 tätigen Übungsleitende und Bewegungscoaches, die in Kindergärten, Volksschulen und im Verein engagiert sind, sowie an Pädagoginnen und Pädagogen die in diesen Bildungsbereichen tätig sind. Darüber hinaus lädt der Kongress zu einem Erfahrungsaustausch ein.

Das vielfältige Programm bietet viele Praxisideen für die spiel- und bewegungsorientierte Arbeit in Kindergärten, Volksschulen und im Verein.

Kongress-Gebühren

  • Kinder gesund bewegen-Übungsleitende € 27,–
  • Übungsleitende eines Qualitätssiegelangebotes € 67,–
  • Pädagoginnen sowie Pädagogen und Studierende  € 127,–
  • Sonstige Interessierte € 157,–

Anmeldung

  • Von 15. bis 24. Jänner steht die Anmeldung exklusiv allen Kinder gesund bewegen Übungsleitende zur Verfügung.
  • Ab 25. Jänner 2021 ist das Anmeldeportal für alle InteressentInnen offen. Melden Sie sich bitte unter www.fitsportaustria.at an.
  • Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Fit Sport Austria-Geschäftsstelle per Mail office@fitsportaustria.at oder telefonisch unter 01 / 504 79 66 – 210.

Anmeldemöglichkeit ab MORGEN unter www.fitsportaustria.at/go/kigebekongress.

Das könnte dich auch interessieren...

Spendenaktion für Philipp Kuttin

Durch einen unglücklichen Unfall hat sich das Leben von KSG – Schispringer und Kombinierer Philipp Kuttin drastisch geändert. Bei diesem Unfall hat er sich schwere Verletzungen zugezogen und wird als Folge für den Rest seinen Lebens querschnittgelähmt bleiben. Philipp stehen jetzt natürlich außerordentliche finanzielle Belastungen ins Haus, und aus diesem Grund hat der Verein Klagenfurter

11teamsports-Aktion im Februar

Du vermisst das Mannschaftsgefüge, den Team-Spirit und das Gefühl, eine Einheit zu sein? Dann nutze jetzt die Zeit vor dem Re-Start, professionalisiere deinen Verein mit einem auf eure Bedürfnisse zugeschnittenen Online-Shop von 11teamsports und bereite den optischen Auftritt deiner Mannschaft bestens auf das Comeback vor! Wie das funktioniert? Kontaktiere einfach einen der angeführten Stores in

ÖM-Silber für Habenicht!

Nach zwei Wochenenden im Weltcup nahm Tobias Habenicht am vergangenen Sonntag an den in Saalfelden (SBG) durchgeführten Österreichischen Meisterschaften teil. Den Skatingsprint konnte der Athlet der SU-Klagenfurt auf dem guten 2. Platz beenden. Im Finale musste er sich nur knapp dem Tiroler Benjamin Moser geschlagen geben.  Neben den österreichischen Top-Sprintern waren auch noch weitere internationale