Austragung der ÖSTM und ÖM indoor 2023 war ein voller Erfolg für den VSC

Die Bogenschütz:innen des Union Viktringer Sportclubs trugen am 4.3.-5.3.2023 die österreichischen Meister- und Staatsmeisterschaften indoor aus. Insgesamt 140 Schütz:innen der Bogenklassen Recurve und Compound aus ganz Österreich fanden sich in der Ballspielhalle des Sportparks Klagenfurt ein, um sich die begehrten Medaillen zu holen.

Nach den Qualifikationsrunden am Samstagvormittag fand der Mixed-Team Bewerb statt, bei dem jeweils ein Mann und eine Frau derselben Bogenklasse gemeinsam ihr Bundesland vertreten und gegen andere Teams antreten. Der zweite Turniertag begann mit dem Mannschaftsbewerb, bei dem 3 Schützinnen oder Schützen einer Bogenklasse ebenfalls für ihr Bundesland gegen andere Mannschaften schießen. Den Höhepunkt des Turniers bildeten die Einzelfinali am Sonntagnachmittag. Dort traten jene Bewerber:innen gegeneinander an, die sich am Samstag dafür qualifizieren konnten. Die besten Teilnehmer:innen jeder Klasse schossen im Ausscheidungsverfahren gegeneinander, bis nur mehr jeweils vier ihrer Klasse übrig waren. Diese bildeten das Halbfinale und anschließend das Gold- bzw. Bronzefinale, in denen die begehrten Staatsmeistertitel indoor geholt werden konnten.

Um auch Interessierten zu Hause ein Mitfiebern zu ermöglichen, wurden die Ergebnisse zeitnah online gestellt. Auch ein Mitverfolgen der jeweiligen Finali war möglich, da diese per Livestream online übertragen wurden.

Der Obmann Christian Leitgeb ist sehr stolz auf sein Team, das dieses hervorragend organisierte und reibungslos abgelaufene Turnier auf die Beine gestellt hat. Es braucht wochenlange Vorbereitung und genügend helfende Hände vor Ort, damit so eine Veranstaltung möglich wird. Lob regnete es nicht nur von den Schiedsrichtern und Schütz:innen, sondern auch von den 6 para-Schütz:innen, die sich als Rollstuhlfahrer bzw. Prothesenträger gut unterstützt und aufgenommen fühlten.

Vereinserfolge:

Bronze für Magret Pleschberger in der Klasse Recurve Damen 50+

Gold für Magret Pleschberger und Irina Prochinig mit der Recurve Damen Mannschaft

Doppelt Silber für Stefan Heincz bei den Compound Herren Einzel und mit der Mannschaft

VSC 1 (2)
VSC 1 (3)

Das könnte dich auch interessieren...

Die Young Athletes gehen in die zweite Runde!

Bereits zum zweiten Mal startete mit März das Young Athletes Programm zur gezielten Förderung von Leistungssportler:innen im Alter von 12 bis 15 Jahren! Das Programm, das am 16. März von SPORTUNION Kärnten-Präsident Ulrich Zafoschnig feierlich eröffnet wurde, dient als Ergänzung des sportartspezifischen Vereins- und Verbandstrainings und richtet sich neben den Sportler:innen auch an Trainer:innen und

Tolle Erfolge im Wintersport!

Der Sieg bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften bedeutete für den Sprunglauf Athleten Fabian Heldt von der SG Klagenfurt auch gleichzeitig den Gesamtsieg im Austria Cup 2024! Außerdem konnten die Athletinnen Sarina Supanz, Anna-Lena Valenten und Selina Valenten von der SPORTUNION Rosenbach in der Disziplin Biathlon, Sprint die Gold-Platzierung erkämpfen.   Auf dem Bild zu sehen: Fabian

Großartige Erfolge bei der Eisstock-Nachwuchs Europameisterschaft!

Bei der Eisstock – Nachwuchs Europameisterschaft in Bruneck gewann Österreich die Nationenwertung überlegen  (acht Gold, eine Silber und drei Bronze) vor dem langjährigem Erzfeind Deutschland. Und die beiden Kärntner SPORTUNION Schützen Michael Regenfelder und Christopher Dolzer trugen maßgeblich dazu bei. Herausragend Regenfelder der mit dreimal Gold und einmal Bronze wie schon im Vorjahr in Bad