Bewegt im Park

Während der Sommermonate kann dein Verein in öffentlichen Parks oder auf anderen Freiflächen zahlreicher Städte und Gemeinden Bewegungsangebote mit kostenloser Teilnahme anbieten.

Bei BEWEGT IM PARK kannst du mit deinem Verein von Juni bis September ein Bewegungsprogramm in öffentlichen Parkanlagen anbieten. Durch die frei zugängliche Teilnahme kannst du neue Mitglieder für deinen Kurs und Verein gewinnen. Das finanzielle Fundament der Initiative bilden das Sportministerium und der Dachverband der österreichischen Sozialversicherungen.

Bewegt im Park Logo

Zeitraum 2022

  • Start KW 24 (13. Juni 2022) – KW 36 (5. September 2022)
  • Dauer 12 Wochen

Nützliche Dokumente

Rahmenbedingungen für Trainer und Vereine 2022

Trainer- und Vereinsmanual 2022

Leitfaden zur Zielgruppen und Standortauswahl 2022

Bewegt im Park Projektbeschreibung 2022

Die Vorteile im Überblick:

  • Bekanntmachung deines Kurses / Angebots
  • Bekanntmachung deines Vereins
  • Neue Mitglieder von jung bis alt gewinnen
  • Honorierung der Kurse
  • Wöchentliche Einheiten an der frischen Luft
Projektkoordinator:

Alexandra Ugovsek, MA

0676/845 558 830
alexandra.ugovsek@sportunion-kaernten.at

Wie kann dein Verein mitmachen?

Die Anmeldung deines Vereins zur Teilnahme im Sommer 2023 ist bereits geöffnet. Bei Interesse wende dich an deine:n Landeskoordinator:in.

Das könnte dich auch interessieren...

Beweg’ dich – gesunder Rücken!

Beweg' dich - gesunder Rücken ist eine Präventionsprogramm, bei dem erwachsene Personen dabei unterstützt werden, Rückenschmerzen wirksam vorzubeugen. Rückenschmerzen sind nach wie vor eine der häufigsten Ursachen für Krankenstände. Doch bereits wenige Minuten Bewegung am Tag stärken die Muskulatur und wirken schmerzhaften Verspannungen sowie chronischen Rückenproblemen entgegen. Was muss dein Verein über Beweg' dich -

U-GOSHI

U-GOSHI – Projekt zur Selbstverteidigung Psychische Gewalt ist im Jugendalter nach wie vor weit verbreitet und es benötig laufend Handlungsbedarf. Es sind mehr Frauen als Männer von Missbrauch und Gewalt betroffen. Sport speziell Kampfsport beeinflusst das Selbstbewusstsein junger Mädchen ausschließlich positiv. Die Vermittlung von falschen Rollenbildern und den damit einhergehenden Fehlverhalten ist gelebte Realität. Daher

Beweg’ dich! Für einen gesunden Rücken

Langes Sitzen und Stehen, die falsche Haltung und zu wenig Bewegung führen oft zu Verspannungen und Rückenschmerzen. Das muss nicht sein – die kostenlosen Kurse „Gesunder Rücken“ bringen Sie wieder in Schwung! Rückenschmerzen sind eine weitverbreitete Volkskrankheit – dagegen können Sie etwas tun! Wenn Sie regelmäßig trainieren, kräftigen Sie die Muskulatur und fördern Ihre Beweglichkeit. So

GIM – generations in motion

GIM – generations in motion ist das neue Bewegungsprojekt der SPORTUNION in Kooperation mit dem Kärntner Gesundheitsfonds. Es dient dazu Generation gemeinsam zu mehr Bewegung zu motivieren. Im Fokus dabei stehen Großeltern und ihre Enkelkinder. Einerseits möchte man Kindern durch Spaß an der Bewegung einen gesunden Lebensstil vermitteln, andererseits soll das Projekt die ältere Generation

Beweg dich – Gesunder Rücken Gute Idee!

ÖGK, ASKÖ und SPORTUNION sagen Rückenschmerzen gemeinsam den Kampf an. Rückenschmerzen sind nach wie vor eine der häufigsten Ursachen für Krankenstände. Das kostenlose Präventionsprogramm „Gesunder Rücken – Gute Idee!“ der Österreichischen Gesundheitskasse hilft, Rückenschmerzen vorzubeugen und die Gesundheit Ihrer Belegschaft im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung langfristig zu erhalten. Die SPORTUNION Kärnten unterstützt die ÖGK bei