Jetzt zum Nachschauen: Webinar zur Antragstellung für den NPO-Unterstützungsfonds

Oberösterreichzum Originalbeitrag

Vergangenen Donnerstag, 25. März 2021, nahmen mehr als 100 SPORTUNION-Funktionäre an dem Webinar zum Thema „NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine“ teil. In knapp 90 Minuten wurden die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Unterstützungsfonds vermittelt. Für all jene, die vergangene Woche keine Zeit hatten, gibt es das Webinar ab sofort zum Nachschauen.

SPORTUNION-Webinar zum NPO-Unterstützungsfonds ein voller Erfolg

Die beiden ReferentInnen Anna Kanduth (Austria Wirtschaftsservicegesellschaft mbH) und Josef Burgstaller (PZP Steuerberatung GmbH) präsentierten die wichtigsten Inhalte zum NPO-Unterstützungsfonds. 108 Funktionäre von SPORTUNION-Vereinen aus ganz Österreich nahmen dieses Live-Angebot an. Während des Webinars wurde eine Vielzahl an Fragen gestellt, welche von den beiden ReferentInnen beantwortet wurden. Ebenfalls wurde die Plattform zur Antragstellung präsentiert, und die Funktionäre Schritt für Schritt durch die Anstragstellung zu leiten.

Jetzt zum Nachschauen!

Für alle, die keine Zeit hatten beim Live-Webinar dabei zu sein, gibt es ab sofort die Möglichkeit es sich nachträglich anzusehen. Das Video wurde in zwei Kapitel unterteilt, um schneller die gewünschten Bereiche zu finden. Der erste Teil, referiert von Josef Burgstaller, beschäftigt sich mit grundlegenden Informationen zum NPO-Unterstützungsfonds für Vereine.

  • Wer kann Unterstützung beantragen?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
  • Welche Dokumente werden benötigt?

Im zweiten Teil des Webinars präsentiert Anna Kanduth den Online-Antragsmanager.

  • Wie ist der Antragsmanager aufgebaut?
  • Wie funktioniert die Registierung bzw. das Login?
  • Wie wird die Antragstellung durchgeführt?

In den beiden „Frage & Antwort“-Runden wurden Fragen beantwortet, welche während des Webinars von den Funktionären gestellt wurden.

Häufig gestellte Fragen finden Sie zusätzlich unter den NPO-Fonds FAQ’s.

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich gerne an Ihren jeweiligen SPORTUNION-Landesverband wenden.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION sorgt im Frühling sicher für Bewegung in Österreich

McDonald: „Wir brauchen ein sportliches Frühlingserwachen mit sicheren Sportangeboten, dank Kooperationen werden wir Volksschulen und Sportvereine aktiv in Bewegung bringen.“ Der Dachverband von 4.400 Sportvereinen startet mit innovativen und krisenfesten Projekten in den Frühling. Zahlreiche Studien sowie Expertinnen und Experten warnen vor den gravierenden Folgen des steigenden Bewegungsmangels in der Gesellschaft. Der Handlungsbedarf steigt damit