Spendenaktion für Philipp Kuttin

Durch einen unglücklichen Unfall hat sich das Leben von KSG – Schispringer und Kombinierer Philipp Kuttin drastisch geändert.
Bei diesem Unfall hat er sich schwere Verletzungen zugezogen und wird als Folge für den Rest seinen Lebens querschnittgelähmt bleiben.

Philipp stehen jetzt natürlich außerordentliche finanzielle Belastungen ins Haus, und aus diesem Grund hat der Verein Klagenfurter Schisprung-Gemeinschaft (KSG) ein Spendenkonto für ihn eingerichtet.
Der gesamte Betrag kommt ausschließlich Philipp zu Gute und dient seiner finanziellen Unterstützung in dieser sehr schwierigen Zeit.

Konto: Raika Grafenstein, AT89 3932 0000 0002 0081, Spendenkonto Philipp Kuttin

Philipp Kuttin war von 2012 bis 2017 im ÖSV C- und B-Kadar. Den größten Erfolg feierte er gemeinsam mit seinem Team 2015 beim European Youth Olympic Festival in Tschagguns, wobei er und sein Team Mannschafts-Gold in der Nordischen Kombination gewonnen haben.

Wir möchten dazu aufrufen, Philipp in dieser schweren Zeit großzügig zu unterstützen!

Vielen Dank im Voraus an alle Unterstützer!

Philipp Kuttin beim Schisprung
KLG

Das könnte dich auch interessieren...

Jetzt zum Nachschauen: Webinar zur Antragstellung für den NPO-Unterstützungsfonds

Vergangenen Donnerstag, 25. März 2021, nahmen mehr als 100 SPORTUNION-Funktionäre an dem Webinar zum Thema "NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine" teil. In knapp 90 Minuten wurden die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Unterstützungsfonds vermittelt. Für all jene, die vergangene Woche keine Zeit hatten, gibt es das Webinar ab sofort zum Nachschauen. SPORTUNION-Webinar zum NPO-Unterstützungsfonds ein voller Erfolg