Eislaufverein Dornbirn feiert sein 90-jähriges Jubiläum

90 Jahre Eislaufverein Dornbirn war ein Grund in der Otten Gravour in Hohenems zu feiern. Vor den Augen von SPORTUNION Vorarlberg Präsident Simon Tschann, Dornbirner Vizebürgermeister und Sportstadtrat Julian Fässler, Sportleitung in Dornbirn Jürgen Albrich und SPORTUNION Geschäftsführer Sebastian Gmeiner feiern über 100 Vereinsmitglieder das besondere Jubiläum.

All dies wäre ohne Obmann Thomas und Evi Klotz nicht möglich, dies wurde in den feierlichen Ansprachen klar. Obmann Thomas bekleidet seit 30 Jahren das Amt des Obmanns und ist seit 60 Jahre Mitglied beim Eislaufverein. Bei der Feier zeigte der Eislaufverein Dornbirn einen beeindruckenden Film über die letzten 90 Jahre.

Dank dem Trainerteam und den weiteren Vorstandmitgliedern darf der Eislaufverein mit über 40 Kindern sehr hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Der Wunsch nach mehr Eiszeiten in Dornbirn leitete der Obmann an die Stadt Dornbirn weiter. Mit einem kleinen Dankeschön im Gepäck bedankte sich Präsident Simon Tschann für das ehrenamtliche Engagement und freut sich bereits auf die 100 Jahr Feier. Neben Quiz, Tanz-Vorführung, Video und kurzen Reden rundete das ausgezeichnete Essen die Veranstaltung ab. Ein großes DANKESCHÖN für die Arbeit an den gesamten Verein.

[vc_gallery type=”image_grid” images=”9098,9099,9101,9100″ css=””]

Das könnte dich auch interessieren...

Sommerfest mit Dankeschön und Ehrungen

Am 12.07.2024 fand das diesjährige Sommerfest der SPORTUNION Vorarlberg im Büro in Weiler statt. Die Veranstaltung war geprägt von einer gemütlichen Atmosphäre, in der sich über 45 Vereinsfunktionäre versammelten. Das Büro in Weiler bot einen schönen Rahmen für dieses Sommerfest, welches nicht nur eine Gelegenheit zur Vernetzung und zum gemütlichen Beisammensein darstellte, sondern auch eine

UNIQA Trendsportfestival begeistert zum Schulende

SPORTUNION-Vereine sorgen für ein actionreiches UNIQA Trendsportfestival mit knapp 500 Schüler:innen. Das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit SPORTUNION ist mittlerweile ein Fixpunkt zum Schuljahresabschluss in allen Bundesländern. In Vorarlberg fand das Event für 11- bis 15-jährige Jugendliche aus Gymnasien und Mittelschulen in der Mittelschule Feldkirch Oberau und am Sportplatz hinter dem Waldstadion statt. Insgesamt 21

NINJA SCHOOL CUP LANDESFINALE POWERED BY SPORTUNION

Die schnellsten 64 Schüler:innen Vorarlbergs beim ersten Landesfinale des Ninja School Cup powered by SPORTUNION in Feldkirch Oberau Beim ersten landesweiten Ninja-Schulwettkampf in Vorarlberg mit über 1000 Schüler:innen aus 84  Klassen haben die 64 qualifizierten Schüler:innen im Finale am 17. Mai ihr Können bewiesen. Mit Licht- und Nebelshow zeigte sich das Ninja-Event in der Mittelschule