SPORTUNION sorgt mit Trendsport, Camps und Events für eine bewegende Sommerzeit

In den Sommermonaten wird der Dachverband verstärkt für Action sorgen – vom 14.6. bis zum 6.7.2022 findet etwa das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit der SPORTUNION statt.

Vom Neusiedler See bis zum Bodensee wird die SPORTUNION mit UNIQA in den kommenden Wochen in Zusammenarbeit mit mehreren Schulen für Action sorgen. Zahlreiche Klassenverbände mit 11- bis 15-Jährigen werden österreichweit über 65 verschiedene Trendsportarten ausprobieren. Dazu zählen unter anderem Airtrack, Bungeerun, Dodgeball, Ninja Triple oder Soccer Dart. „Mit dem Trendsportfestival begeistern und bewegen wir heuer über 5.000 Schülerinnen und Schüler in allen Bundesländern. Action und Spaß stehen in zahlreichen Gymnasien und Mittelschulen auch in diesem Jahr wieder auf dem Stundenplan. Wir sorgen damit vor den Sommerferien für ein sportliches Finale zum Semesterende. Darüber hinaus bauen wir Verbindungen zu Sportvereinen auf, womit wir neue Brücken über die Schulen hinaus für eine bewegende sowie gesunde Zukunft bauen“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, der sich bei UNIQA für die wichtige Partnerschaft bedankt. Die Veranstaltungen werden vom 14.6. bis 6.7.2022 in ganz Österreich stattfinden, mehr Infos sind unter sportunion.at/uniqa-trendsportfestival zu finden.

„Als größter Gesundheitsversicherer Österreichs ist UNIQA Ansprechpartnerin, Begleiterin und Unterstützerin für ein besseres Leben. Regelmäßige Bewegung ist einer der wichtigsten Faktoren um gesund zu bleiben. Die Trendsportfestivals begeistern jedes Jahr tausende Schülerinnen und Schüler – die beste Voraussetzung dafür, dass die junge Generation Sport und Bewegung in ihren Alltag integriert. Dieses Engagement unterstützen wir als Kooperationspartner aus voller Überzeugung. Wir wünschen allen teilnehmenden Kindern und Jugendlichen viel Erfolg und vor allem Spaß“, so Peter Humer, UNIQA-Vorstand Kunde & Markt Österreich.

Actiondays, „Bewegt im Park“, Camps und mehr

Der Sport-Dachverband hat in den letzten Wochen bereits über 60.000 Kinder an Volksschulen „UGOTCHI – Punkten mit Klasse“ bewegt – ein neuer Rekord für das Projekt. Abgesehen vom Trendsportfestival wird die SPORTUNION mit Aktionen wie Actiondays, „Bewegt im Park“, Feriencamps sowie weiteren Sportevents (wie Sports4Fun in Salzburg oder Bewegungsfeste in OÖ) in den nächsten Wochen und Monaten für reichlich Bewegung sorgen. „Wir verfolgen weiterhin konsequent unser Ziel Menschen in Bewegung zu bringen. Mit der Initiative ‚Bewegt im Park‘ bieten wir ab Mitte Juni bis in den September hinein kostenlose Sport-Angebote für alle Altersgruppen in ganz Österreich an. Darüber hinaus werden wir mit unseren Actiondays oder Camps vor allem Kindern und Jugendlichen eine bewegende Sommerzeit garantieren“, betont Verbandschef McDonald, der auf die laufenden Aktionen im Rahmen der Initiative #sportverbindet verweist. Nähere Details sind unter sportunion.at/sportverbindet sowie sportunion.at/feriencamps abrufbar.

Festivaltermine

14.06.2022 (DI), Wien – UNION Trendsportzentrum Prater Meiereistraße 20, 1020 Wien

28.06.2022 (DI), Niederösterreich – SPORT.ZENTRUM NÖ, Dr. Adolf Schärf-Straße 25, 3100 St. Pölten

28.06.2022 (DI), Oberösterreich – Oberbank Arena, Wieningerstraße 11, 4020 Linz

29.06.2022 (MI), Burgenland – Sporthalle Mattersburg, Wulkalände 4, 7210 Mattersburg

29.06.2022 (MI), Kärnten – Koschatplatz- Sportanlage Klagenfurt, Lerchenfeldstraße 6, 9020 Klagenfurt

01.07.2022 (FR), Vorarlberg – Mittelschule Bludenz Schillerstraße 6, 6700 Bludenz

05.07.2022 (DI), Steiermark – Raiffeisen Sportpark Graz, Hüttenbrennergasse 31, 8010 Graz

06.07.2022 (MI), Tirol – Leichtathletik-Anlage Olympiaworld, Wiesengasse 1, 6020 Innsbruck

06.07.2022 (MI), Salzburg – Sportzentrum Mitte, Ulrike-Gschwandtner-Straße 6, 5020 Salzburg

Das könnte dich auch interessieren...