#sportverbindet Titelfoto: Hände zusammen

Ausbildung Basismodul PLUS Behindertensport

 

Österreichischer Behindertensportverband

Empfohlene Zusatzqualifikation im Rahmen der ÜL-Ausbildung/Pflichtmodul für ÜL Behindertensport

Kursziel:

  • Kenntnis der allgemeinen Grundlagen für die Tätigkeit im
    Behindertensport in Sportvereinen;
  • mit Überblick über
    unterschiedliche Behinderungsformen, aber unabhängig von
    Sportarten;
  • Vorbereitung für die darauf aufbauenden ÖBSV-Spezialmodule
    (Spezialisierung auf bestimmte Behinderungsgruppen oder
    Sportarten im Behindertensport).

 

Zielgruppe

  • Interessierte Personen, die eine Basisausbildung für die Arbeit mit
    Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen in (Behinderten-)
    Sportvereinen auf Breitensportbasis erwerben wollen;

Kursinhalte

  • Einführung in den Behindertensport (Entwicklung und
    Organisation, Terminologie, Ebenen, Aufgaben und Ziele)
  • Medizinische Grundlagen der Behinderungsarten
  • Spezielle Methodik u. Trainingslehre des Behindertensports
  • Prinzipien des Inklusionssports (Theorie und Praxis)
    Gesamtumfang: 13 Einheiten, davon 9 Theorie- und 4
    (theoriegeleitete) Praxiseinheiten

Anmeldeschluss: 15.10.2022

Anmeldungen unter: ausbildung@obsv.at

Alle Infos und Teilnahmevoraussetzungen unter: https://obsv.at/sport/ausbildung/uebungsleiterinnen/

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Tags:

Datum

05. - 06. November 2022

Veranstaltungsort

USI, Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta