Jackpot.fit

JACKPOT ist ein Bewegungsprogramm, das sich aus einer Vielzahl an österreichweiten, regionalen Bewegungsangeboten zusammensetzt und speziell für erwachsene Personen entwickelt worden ist, die sich im Alltag noch nicht ausreichend bewegen.

BeschreibungJackpot

Für wen ist Jackpot.fit?

Das Jackpot.fit-Bewegungsangebot in Oberösterreich richtet sich an Bewegungsmuffel, Sport-Beginner- und Wiedereinsteiger. Das standardisierte Bewegungsprogramm JACKPOT ist für die Zielgruppe der Übergewichtigen ab BMI 28kg/m² oder von Adipositas Grad I Betroffenen, die sich mehr bewegen möchten, konzipiert. Die Einheiten finden in Gruppen zu maximal 12 Personen statt, dauern 60 bis 90 Minuten und beinhalten Kraft- und Ausdauertraining. Der Großteil der Teilnehmer ist zwischen 40 und 65 Jahre alt.

Das erste Semester ist für die TeilnehmerInnen kostenlos!

Vorteile für Vereine

Ziel des Projektes ist es, dass die Kursteilnehmer nach dem ersten, kostenlosen Semester weiter am Kurs teilnehmen und somit in den Verein integriert werden. Der Verein hat dadurch die Möglichkeit, eine neue Personengruppe zu erreichen und neue Mitglieder zu gewinnen. Zusätzlich erhalten durchführende Vereine eine einmalige Anschubfinanzierung und eine Förderung für jede durchgeführte Einheit. Ihr Verein möchte am Projekt teilnehmen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, die Kontaktdaten finden sie am Ende des Beitrages.

Mehr zum JACKPOT Programm, den Kursorten und Schnuppereinheiten, dem Gratissemester sowie dem Dauerprogramm erfährst du unter www.jackpot.fit

Ansprechperson

Clemens Reichenberger_web

Clemens Reichenberger, MSc MSc

Tel.:         0732 / 77 78 54 – 18
Mobil:     0660/ 12 70 166
E-Mail:   clemens.reichenberger@sportunionooe.at

Das könnte dich auch interessieren...

VolunCET

Volunteer Coordinators are the professionals who work in voluntary organisations managing the work of volunteers. The profession of Volunteer Coordinator is gaining recognition thanks to the increasing demand for this job profile. However, as many other new professions, there is a lack of high quality training opportunities. There are no specific educational pathways to become

Sportinclusive

Sportinclusive Project After two years of hard work, the partners of the Sportinclusive project have done it! The first open and multilingual e-learning platform for sport coaches on how to promote the social inclusion of newly arrived migrants and refugees through sport is now available for free at: https://www.sportinclusive.eu/ The e-learning platform has the following

Kraxlgeist

Im Rahmen des Projekts „Kraxlgeist“ können zum einen Pädagog*innen ausgewählter Volksschulen und zum anderen SPORTUNION Vereinstrainer*innen kostenlos an der neu konzipierten Übungsleiter*innenausbildung teilnehmen.

Wiffzack

Mit diesem Projekt soll künftig Schüler*innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf der Spaß am Sport näher gebracht werden. Aus den verschiedensten Sparten wird ein buntes Sportprogramm zusammengestellt — egal ob Wandern, Klettern, Reiten, Selbstverteidigung oder Schwimmen. Aktivtage und Themenwochen (Sommersportwoche u.ä.) werden organisiert und mit abwechslungsreichen Stationen besetzt. Die enge Zusammenarbeit mit Eltern, Pädagog*innen und vor allem

Rehasport Tirol

Mit dem Projekt der SPORTUNION Tirol – in Kooperation mit der Reha Innsbruck, dem Rehazentrum Münster, der Tiroler Gebietskrankenkasse, dem Land Tirol und der Stadt Innsbruck – gibt es ein qualitativ hochwertiges Bewegungsprogramm für COPD- und Herz-Kreislauf PatientInnen in Tirol. Nach dem Motto: REin ins Leben HAb Spaß mit SPORT in TIROL sollen tirolweit Patient*innen für Bewegung begeistert und