Föderung Online-Kurse „Fit im Lockdown“

Wir bieten euch auch während diesem Lockdown die Möglichkeit, Online-Angebote umzusetzen. Dieses Angebot muss auch für die Öffentlichkeit zugänglich und kostenlos sein. Auf der Plattform DIGITALSPORTS ist dies möglich.

Deswegen gibt auch dieses Mal wieder eine Förderung für Online-Einheiten.

Hier alle Informationen dazu:

  • Eine Einheit wird mit 30 Euro gefördert. Es können auch Kurse, die bereits zu Beginn des Lockdowns gestartet sind, gefördert werden.
  • Zur Koordinierung bitte folgende Kursdaten bis spätestens 20.12.2021 an kathrin.kastner@sportunionooe.at schicken:
    • Ansprechperson im Verein und Kontaktdaten
    • Name des Kurses
    • Anzahl der Einheiten
    • Beginn- und Enddatum des Kurses
  • Der Kurs muss in der SPORTUNION Datenbank unter dem Punkt ‚Sportprogramm‘ angelegt sein. Die Erklärung für die Eingabe des Sportprogrammes findet ihr auf der Startseite der Datenbank bei ‚Leitfaden herunterladen‘
    • Der Name des Kurses ist wie folgt zu betiteln: „Fit im Lockdown mit [Kursname]“. Bei Sportstätte ONLINE auswählen (dies müsste bei jedem Verein hinterlegt sein) und unter URL für weitere Informationen & Anmeldung den Link der Einheit eintragen.
    • Die Kurse werden dann über die SPORTUNION Webseite als Online-Angebot dargestellt.

Abrechnung:

Es können pro Einheit 30 Euro abgerechnet werden (Trainerkosten). Die Abrechnungsbelege (PRAE oder Honorarnote der Trainerin/des Trainers) sowie der zugehörige Zahlungsfluss (Kontoauszug oder Auftragsbestätigung) müssen im Original bis spätestens JÄNNER 2022 im Büro der SPORTUNION OÖ (Wieningerstraße 11, 4020 Linz) eingelangt sein

Ansprechpartnerin Kathrin Kastner

Anprechperson:

Kathrin Kastner

Mail: kathrin.kastner@sportunionooe.at

Tel.: +43 732 / 77 78 54 DW 11