SPORTUNION Österreich -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Aktuelles. Interne News. Neue "Crew im Cockpit" des Österreichischen Aero-Club. Link zur Startseite der SPORTUNION Österreich

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Österreich bei Youtube SPORTUNION Österreich bei Facebook SPORTUNION Österreich bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Kinder gesund bewegen Kongress

Banner Bewegt im Park 2019

SPORTUNION Leistungsbericht 2014-2018 Cover

Österreichische Lotterien Logo

Jugend in der SPORTUNION:
unser vielfältiges Angebot

Jugend-in-der-SPORTUNION-Youtube-Link

ERIMA

Raiffeisen

Uniqa

Bereich linke Infobox


Neue "Crew im Cockpit" des Österreichischen Aero-Club

zurück

„Team Aero-Club“ mit Wolfgang Malik am Red Bull Ring gewählt

Der Österreichische Aero-Club als Sportverband, Interessensverband und zum Teil Zivilluftfahrtbehörde für die Sportluftfahrt und General Aviation in Österreich hat seit vergangenem Samstag ein neues Führungsteam. Nachdem die Strukturen im Vorjahr schon neu ausgerichtet und vor allem mit dem Sportministerium, dem Infrastrukturministerium und der Austro Control GmbH viele neue Projekte mit dem Österreichischen Aero-Club erfolgreich eingeleitet worden sind, konnten nun beim 41. Ordentlichen Luftfahrertag am 19. Jänner 2019 am Red Bull Ring die Weichenstellungen für die Führung dieser breit gefächerten Vereinigung finalisiert werden. Gewählt wurden

  • Präsident: Vorstandsdir. DI Wolfgang Malik
  • Vizepräsident: DI Christian Faymann, MA
  • Vizepräsident: Ing. Walter Ochsenhofer
  • Vizepräsident und Vertreter LV Präsidenten: Dr. Reinhard Flatz
  • Finanzreferent: Franz Groß

Mehr zum Österreichischen Aero-Club:

Der Österreichische Aero-Club betreut über 500 Vereine mit mehr als 20.000 Mitgliedern, die Modellflugsport, Ballonfahren, Fallschirmspringen, Para- und Hängegleiten, Segelflug, und Motorflug, also sämtliche Flugsportarten der General Aviation betreiben. Der Österreichische Aero-Club ist nicht nur erfolgreicher Veranstalter von nationalen Bewerben und internationalen Europa- und Weltmeisterschaften in all seinen Flugsportsparten, sondern kann auch sehr viele erfolgreiche SportlerInnen – Europameister, Weltmeister etc. – in Einzelbewerben aber auch in Teambewerben feiern. Eine wesentliche Weiterentwicklung des Österreichischen Aero-Clubs ist die Zivilluftfahrtbehörde ÖAeC/FAA, die analog der Austro Control GmbH für die Sportluftfahrt und General Aviation erfolgreich und effizient fungiert. Gerade diese Aufgaben sind aufgrund der Basic Regulation der EASA stark zunehmend.

[ÖAeC]

 


Neue

zurück


SPORTUNION Österreich / ZVR-Zahl: 743211514 / Falkestraße 1 / 1010 Wien / Tel: +43 1 513 77 14 / Fax: +43 1 513 77 14 70 / E-Mail: office@sportunion.at