SPORTUNION Österreich -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Sportwelten. SPORT VEREIN(T). Projekte 2017. Initiativen Soziale Verantwortung 2017. Link zur Startseite der SPORTUNION Österreich

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Österreich bei Youtube SPORTUNION Österreich bei Facebook SPORTUNION Österreich bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Bereich linke Infobox


SPORT VEREIN(T) - Initiativen Soziale Verantwortung 2017

Burgenland

Unterstützende Beziehungsarbeit im Jugendleistungssport

UNION Eis- und Rollsportclub Eisenstadt

Zielgruppe: TrainerInnen, Eltern, AtletInnen

Sportliches Training kann in vieler Hinsicht die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern und sie auf andere Bereiche im Leben vorbereiten. Deshalb organisiert der Verein Vorträge und begleitete Trainingseinheiten, in denen es um Kinder und ihre schonende Heranführung an den Leistungssport geht.

United in Diversity

SPORTUNION Club der ganz schön starken Freunde

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne körperlicher/geistiger Behinderung

Der Verein sieht seine Aufgabe darin, Möglichkeiten zu schaffen, die es allen erlaubt, an gemeinsamen gesundfeitsförderlichen Aktivitäten teilzunehmen. Um das zu erreichen, veranstalten sie barrierefreie, gemeinschaftsfördernde und inklusive Spielefeste bei denen Kinder mit und ohne mentalen oder körperlichen Einschränkungen teilnehmen.

offen, einfach, gesellig: Mit Tennis die Gesundheit fördern

UTC Mattersburg

Zielgruppe: Tennisinteressierte

Durch verschiedene Workshops und Bewegungseinheiten will der Verein seinen Mitgliedern und anderen interessierten TeilnehmerInnen die entspannte und wettbewerbsbefreite Seite von Tennis zeigen. Neben der Freude beim Sport soll auch das Ernährungsbewusstsein verbessert werden.

Gemeinsam stark - soziales Lernen und Fußball

UFC Stotzing

Zielgruppe: Kinder 4 - 12 J

Der Verein setzt darauf Fußball in Koedukativen und altersmäßig heterogenen Gruppen zu trainieren. Dadurch werden die Kinder sozial gestärkt und zu "Team Playern" erzogen.

Brücken bauen - Vorbereitung Special Olympics Sommerspiele 2018

SPORTUNION Wohnheim Dornau

Zielgruppe: BewohnerInnen des Wohnhaus Dornau

Der Verein ermöglicht beeinträchtigten SportlerInnen die Teilnahme an den Special Olympics im Sommer 2018. Es wird sowohl für eine passende Vorbereitung als auch für einen reibungslosen Wettkampf gesorgt.

TeamGeist und soziales Lernen im Sport

GTU Mattersburg

Zielgruppe: TrainerInnen

Tanz hilft mit Emotionen umzugehen, diese auszudrücken und Aggressionen abzubauen. Deshalb veranstaltet die GTU Mattersburg einen Workshop, in dem TanztrainerInnen lernen, wie sie mit Problemgruppen umgehen müssen.

Grenzen spüren, verstehen - respektieren

Sportverein Fun & Power

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche Anfänger

Kinder wachsen mit immer weniger zwischenmenschlichen Kontakten auf. Sport nimmt also eine besonders wichtige Rolle in der Gesellschaft ein. Im Judo geht es darum die Grenzen anderer zu respektieren und seine eigenen Grenzen zu kennen. Genau das lernen Kinder im zehnwöchigen Intensivkurs vom Sportverein Fun & Power.

Schwimmkurs für Erwachsene AnfängerInnen mit und ohne mentaler Einschränkung

Diozösensportgemeinschaft UNION Burgenland

Zielgruppe: Erwachsene Schwimm-AnfängerInnen mit und ohne mentaler / körperlicher Einschränkung

Der Schwimmunterricht für Personen mit und ohne Beeinträchtigungen soll dazu beitragen, körperliche Aktivität zu fördern. Zusätzlich werden sozial Schwächere bei Barrieren wie Eintrittspreisen, Mitgliedsbeiträgen und Transport unterstützt.

Niederösterreich

Sport für alle

SPORTUNION Paudorf

Zielgruppe: alle Sportbegeisterten, aber besonders sozial Schwächere

Bislang gibt es in der Gemeinde Paudorf nur kostenpflichtige Sportangebote. Mit dem Projekt "Sport für alle" sollen alle Bevölkerungsschichten - besonders sozial Schwache - angesprochen und zu regelmäßiger sportlicher Betätigung animiert werden.

Salzburg

Football für alle

Salzburg Ducks - American Football

Zielgruppe: Alle Kinder und Jugendliche - vor allem sozial benachteiligte

Die Salzburg Ducks halten im Sommer jedes Monat einen kostenlosen Workshop, um Kinder und Jugendliche langsam an American Football heranzuführen. Zusätzlich gibt es wöchentlich ein Flagfootball-Einsteigertraining.

M2G - Move 2 Gether / Parkour für Alle

ONEMOVE - Modern Sports and Lifestyle

Zielgruppe: Sozial benachteiligte Menschen in Salzburg

Nach dem großen Erfolg der Parkour-Workshops, die ONEMOVE 2016 gehalten hat, ist das Ziel 2017, Parkourbegeisterten mit einer wöchentlichen Einheit weiter zu betreuen. Speziell sozial Benachteiligte sollen für das kostenlose Training begeistert werden.

Projekt Mädchenfußball

Lieferinger SV Zweigverein Fußball

Zielgruppe: Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren, egal welcher Herkunft, Religion oder sozialer Schicht.

Der Verein haltet 2017 Fußballtrainingseinheiten für Mädchen in zwei Alterstufen ab. Ziel ist es, junge Sportlerinnen für Fußball zu begeistern und langsam aufzubauen.

Bewegung und Spiel in der ZIS Hallein

NeMo - Verein zur Bewegungsförderung

Zielgruppe: Kinder im Volkschulalter mit besonderen Bedürfnissen

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gesetzt, für Kinder mit Entwicklungs-Auffälligkeiten Bewegungsangebote und Maßnahmen zu schaffen. Gemeinsam mit PädagogInnen werden spezifische Bewegungseinheiten durchgeführt, die die Kinder in ihrer Entwicklung, Wahrnehmung und Bewegung fördern sollen.

Kinderturnen und Skikurs für alle!

Bewegungsverein polysportiv Berndorf

Zielgruppe: Sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

Sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien können durch dieses Projekt kostenlos am Vereinsangebot teilnehmen. Im Fokus stehen Turnen und Skifahren.

Ski- und Snowboard Ortsmeisterschaft 2017

USV Michaelbeuern

Zielgruppe: Vereinsmitglieder und alle, die sich Skifahren nicht leisten können.

Der Verein veranstaltet 2017 seine Ski- und Ortsmeisterschaft für begeisterte Wintersportler aus allen Könnenstufen. Auch andere Sportarten kommen nicht zu kurz. Für die Anreise wird ein Bus zur Verfügung gestellt, um die Veranstaltung für alle TeilnehmerInnen kostengünstiger und okonomischer zu gestalten.

Steiermark

Colours of Glacier Clash

SJS Schladming

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Die SJS Schladming will mit ihrem Auftritt für Tanzsport begeistern und auf Themen wie Mobbing sowie vernachlässigte Komunikation durch Social Media aufmerksam machen

Tirol

Löse Abhängigkeit mit Aktivität - LAmA

UNION Pferdesportzentrum Volders

Zielgruppe: Menschen mit Suchtproblemen

Der Verein öffnet seine Türen für Menschen mit Suchtproblemen. Durch den Kontakt mit den Tieren soll den TeilnehmerInnen geholfen werden, sich wieder auf das Wichtige im Leben zu fokussieren. Die Wahrnehmung für sich selbst und das Gegenüber hilft im Alltag und bringt Abwechslung.

Locker am Hocker

g.sundheitswerkstatt

Zielgruppe: RehapatientInnen mit bleibenden Beeinträchtigungen

Für Personen, die nach einer stationären oder ambulanten Reha keine Physiotherapie genehmigt bekommen, werden leistbare Bewegungseinheiten angeboten.

Finanziert durch Mittel des

BSFF Logo




SPORTUNION Österreich / ZVR-Zahl: 743211514 / Falkestraße 1 / 1010 Wien / Tel: +43 1 513 77 14 / Fax: +43 1 513 77 14 70 / E-Mail: office@sportunion.at