SPORTUNION Österreich -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Sportwelten. SPORT VEREIN(T). Projekte 2017. Initiativen Integration 2017. Link zur Startseite der SPORTUNION Österreich

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Österreich bei Youtube SPORTUNION Österreich bei Facebook SPORTUNION Österreich bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Bereich linke Infobox


SPORT VEREIN(T) - Initiativen Integration 2017

Burgenland

Gemeinsam an einem Tisch

Tischtennisverein DSG UNION Kleinhöflein

Zielgruppe: TischtennisspielerInnen aus dem Verein und der Umgebung

Jungen Flüchtlingsmännern aus dem Raum Eisenstadt wird die Möglichkeit gegeben, am Tischtennistraining teilzunehmen. Bei Turnieren können sie auch ein wenig Wettkampfluft schnuppern.

Kärnten

Integration

WKC SPORTUNION Velden

Zielgruppe: Flüchtlinge

Den Flüchtlingen im Ort und - speziell jenen aus der angrenzenden Asylunterkunft - wird eine Teilnahme am Vereinsleben und wenn möglich auch an Wettkämpfen ermöglicht.

Integratives Parcour- und Freerunning

Verein zur Förderung interdisziplinärer Kultur- und Sportprojekte – Urban Playground

Zielgruppe: AsylwerberInnen

Der Verein bietet ein Parkour und Freerunning Angebot für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund an. Neben dem Haupttrainer werden die Einheiten von einem Assistenten mit Migrationshintergrund an, welcher folgend eine Übungsleiterausbildung ermöglicht wird.

Niederösterreich

Integration von Flüchtlingen in den Verein

SPORTUNION St. Pölten

Zielgruppe: MigrantInnen, die von der Diakonie betreut werden

Der Verein gibt Flüchtlingen die Möglichkeit, aus ihrem Sportprogramm einen Kurs zu wählen. Um die Integration zu fördern, werden in den Kursen allerdings nicht mehr als drei Flüchtlinge aufgenommen. So soll die deutsche Sprache in den Vordergrund rücken. Zusätzlich veranstalten sie auch ein Hobbyfußballturnier, bei dem Mannschaften aus verschiedenen Nationen gegeneinander antreten.

2. FIR European Rackethlon Champions Juniors & Seniors und Afghanische Meisterschaften

Union Rackethlon Klosterneuburg

Zielgruppe: 8 afghanische UMF aus Wr. Neudorf und Umgebung

8 Jugendliche Asylwerber werden bei der 2. FIR Rackethlon Championsship in die Organisation eingebunden. Zudem tragen sie die 1. afghan. Meisterschaften im Exil aus und erhalten regelmäßiges kostenloses Training mit den RFA Nationalspielern.

Oberösterreich

Integration Asylwerber in das Vereinsleben

Union Greisinger Münzbach

Zielgruppe: Asylwerber Umgebung Münzbach

Sport bringt Menschen zusammen! Genau das passiert beim Faustballverein Union Greisinger Münzbach. Flüchtlinge werden sehr erfolgreich in das Vereinsleben integriert und finden so Anschluss in der Gemeinde und der österreichischen Gesellschaft.

Integration der Asylwerber in unserer Sektion Fußball

SPORTUNION Puchenau

Zielgruppe: Asylwerber und deren Kinder

Flüchtlinge, die in der Umgebung untergebracht sind, wurden mit offenen Armen empfangen und in den Vereinsbetrieb aufgenommen. Sie wurden mit passender Kleidung ausgerüstet und können sich jetzt durch den Sport und die dadurch gewonnenen Kontakte und Freundschaften in die Gemeinschaft integrieren.

Integrations-Mixed-Volleyball

SPORTUNION Ostermiething

Zielgruppe: AsylwerberInnen

Über gezielte Einheiten wird der Volleyballsport AsylwerberInnen nächergebracht. Dadurch werden Barrieren überwunden und eine Annäherung soll gelingen. Auch österreichische Werte, Normen, Gebräuche und deutsch werden vermittelt

Viele Herkünfte – Ein Handball

UNION Teamsportfreunde Panthers Eferding

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren unterschiedlicher Herkunft

Der Verein betreut Nachwuchshandballer aus vielen verschiedenen Nationen. Neben dem Training und Turnieren helfe Beteiligte auch bei der Organisation von Heimspielen und Festen mit und fungieren z.B. als Schiedrichter, Platzreiniger und Mannschaftsbetreuer.Weiter sorgt der Verein für Transport bei Auswärtsspielen und setzt zudem einen Schwerpunkt auf teambildende Maßnahmen.

Integration von jugendlichen Flüchtlingen in die Gemeinde Raab

UNION Raab

Zielgruppe: Jugendliche Flüchtlinge Raab und Umgebung

Durch die Integration in das Vereinsleben, in dem jugendliche Flüchtlinge Fußball, Tennis und Volleyball spielen können, werden sie schneller und besser in die Gemeinde integriert und finden Halt in ihrer neuen Heimat. Als positives Nebenprodukt erlernen sie die deutsche Sprache schneller.

Integration im Volleyballverein

Union Schwertberg Volleyball

Zielgruppe: jugendliche Flüchtlinge

Flüchtlinge werden in den Vereinsalltag aufgenommen und bekommen so Halt in unserer Gesellschaft. Zusätzlich werden die MigrantInnen mit der notwendigen Ausrüstung unterstützt.

Weltsprache "Fußball"

SPORTUNION Raika Bad Ischl / Sektion Fußball

Zielgruppe: Fußballbegeisterte ab 16 J

In Bad Ischl haben Flüchtlinge die Möglichkeit am Fußballtraining teilzunehmen und sich in den Verein zu integrieren. Von Freundschaftsspielen über Meisterschaftspiele bis hin zu Hobbyturnieren ist alles vertreten, also können auch verschiedene Könnenstufen positive Effekte für ihr Fußballspiel als auch ihren sozialen Status mitnehmen.

Blau-Weiß-Blau Verbindet

Union Raika Enzenkirchen

Zielgruppe: Flüchtlinge die in Enzenkirchen untergebracht sind

Der Verein nimmt Flüchtlinge aller Altersstufen in den Verein auf. Von den kleinsten, die im Bambini Training mitwirken, über zwei Spieler die es bereits in die Kampfmannschaft geschafft haben, bis zu einer Gruppe die wöchentlich mit den "Alten Herren" mittrainiert. Für gute und nachhaltige Integration ist gesorgt.

Salzburg

Unterstützung/Integration von AsylwerberInnen in Oberndorf

1. Oberndorfer Sportklub 1920

Zielgruppe: In Oberndorf betreute Flüchtlinge/Asylwerber

Der Verein unterstützt zusammen mit dem Verein Soziales Netzwerk Oberndorf einige AsylwerberInnen aus der Region. Sie haben die Möglichkeit am Vereinsleben teilzunehmen und sich somit auch in unserer Gesellschaft zu integrieren.

Basketball gegen Langeweile

Basketballunion Salzburg

Zielgruppe: Jugendliche Bewohner des Clearinghauses

Der Verein organisiert in Kooperation mit dem SOS Kinderdorf-Clearinghaus kostenlose Basketball-Workshops für junge männliche Bewohner. Der Basketballplatz vor dem Haus soll vermehrt genutzt werden, um Langeweile vorzubeugen. Vielleicht findet sich unter den Jugendlichen auch das ein oder andere Talent, das langfristig in den Verein eingebaut werden kann.

Körperlicher und mentaler Ausgleich durch Taekwondo

Taekwondo Verein Oberndorf

Zielgruppe: Flüchtlinge

Sportbegeisterten Flüchtlingen wird eine kostenlose Teilnahme am Trainingsbetrieb ermöglicht. Zusätzlich erhalten die Flüchtlinge kostenlose Teilnahmen an Turnieren, Gürtelprüfungen und Trainingslagern. Damit erreicht der Verein eine bessere Integration der Flüchtlinge.

Steiermark

It doesn´t matter if you´re black or white

UNION Basket Sport Club Graz Webern (UBSC)

Zielgruppe: Jugendliche (12 - 19 J.) jeglicher Herkunft

Durch die Aufnahme von Sportbegeisterten egal welcher Herkunft, schafft es der Verein maßgeblich zur Integration beizutragen. Sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport machen sie aus jungen Menschen starke und selbstbewusste Personen. Die steigende Zahl von MigrantInnen im Verein zeigt, dass Integrationsarbeit funktioniert.

Tischstockspielkurs / Tischstockspieleabend für Jugendliche mit Migrationshintergrund

UNION Sportgemeinschaft (USG) Grambach

Zielgruppe: Flüchtlinge aus der Gemeinde Raaba-Grambach

Da es dem Verein ein Anliegen ist, Flüchtlinge aus der Umgebung in den Ort zu integrieren, werden Tischstockspieleabende organisiert. Ziel dieser Veranstaltungen ist es, Kontakte zu schaffen und auf die MigrantInnen zuzugehen. Die neuen MitbürgerInnen sollen nachhaltig in die Gemeinde integriert werden.

Tirol

Fußball als Ausgleichssportart

UEH - UNION Eislaufverein Hall in Tirol

Zielgruppe: Jugendliche MigrantInnen

Eiskunstlauf erfordert viel Kraft, Ausdauer, Koordination und Bewegung. Um diese Fähigkeiten auch abseits des Eis zu verbessern, trainiert der Verein wöchentlich Hallenfußball. AsylwerberInnen aus dem Raum Hall haben die Möglichkeit an diesem Training teilzunehmen, neue Kontakte zu knüpfen, die Sprache besser zu erlernen und sich zu integrieren.

Gelebte Integration

TI-apogrossergott-Volley

Zielgruppe: Minderjährige AsylwerberInnen

TI-apogrossergott-Volley nimmt junge Flüchtlinge ins Vereinsleben auf. Die MigrantInnen nehmen an Trainings, Meisterschaft und der Organisation von Turnieren teil.

Skaid - Sport verbindet

Skaid

Zielgruppe: Gefüchtete Menschen, vorrangig umF

Im Rahmen des Projekts werden Skate- und Longboardkurse für geflüchtete Menschen organisiert

umF Skiprojekt Willkommen in unserer Welt

SPORTUNION Tirol Bewegt

Zielgruppe: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und einheimische Jugendliche zwischen 15 und 17 J

Unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen wird ermöglicht skifahren zu lernen und im Anschluss auf einem Hüttenwochenende mit einheimischen Kindern das Erlernte zu festigen. Zusätzlich wird so das Verständnis gestärkt, dass auch Flüchtlinge zum sozialen Netzwerk gehören und deren Integration nur funktioniert, wenn beide Seiten aufeinander zugehen.

Vorarlberg

Eingliederung in das Kadertraining und weiterer Aufbau in den jeweiligen Gruppen

Black Dragon Kampfsportunion Bregenz

Zielgruppe: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Der Verein hilft Flüchtlingen aus der Umgebung Bregenz sich in ihre neue Heimat zu integrieren. Nach der Aufnahme in den Verein werden sie natürlich wie alle anderen behandelt. Sie müssen sowohl die Sprache als auch den respektvollen Umgang mit allen anderen vertretenen Nationalitäten lernen. Zusätzlich helfen sie auch in Kooperation mit der Caritas die nötigen Ausrüstungsgenstände zu beschaffen.

Wien

Cricket verbindet - Turnier

SanaVia Gesundheits-Sport-UNION

Zielgruppe: Flüchtlinge

Im Sommer 2017 wird in Kooperation mit Flüchtlingsunterkünften ein Cricket-Turnier veranstaltet. Den Flüchtlingen soll geholfen werden, aus ihrem Alltag auszubrechen und Beschäftigung im Sport zu finden.

Teilnahme 2. FIR European Racketlon Championships Elite & Amateurs

C&C Racketlonshop UNION

Zielgruppe: Vorwiegend unbegleitete Flüchtlinge

Jugendlichen Flüchtlingen wird die Teilnahme an der 2. FIR European Racketlon Championship ernmöglicht. Der Verein bereitet sie mit Trainings passend auf den Wettkampf vor.

Freedom Seekers

Aerial Silk Vienna

Zielgruppe: 14 - 20 J Flüchtlinge (bevorzugt weiblich)

Flüchtlinge bekommen kostenlos die Chance den Sport Aerial Hammok zu erlernen. Bei diesem Sport geht es darum, seinen Körper mit einem von der Decke hängenden Tuch zu kontrollieren.

Einander besser kennenlernen durch Padel- und Beachtennis

SPORTUNION Padel- und Beachsport Wien

Zielgruppe: Sportbegeisterte MigrantInnen und Vereinsmitglieder

SportlerInnen anderer Nationen (speziell Spanien und Südamerika) werden eingeladen im Union Trendsportzentrum Prater an verschiedenen sportlichen Tätigkeiten teilzunehmen. Im Fokus steht der Sport Beachtennis, bei dem zwei gegen zwei gespielt wird. Ziel ist es, die TeilnehmerInnen für weitere sportliche Tätigkeiten zu motivieren und vernetzen.

Fußballtraining und Fußballmatch für Flüchtlinge

UNION Calaromania Wien

Zielgruppe: Flüchtlinge zwischen 13 und 18J

Junge männliche Flüchtlinge haben die Möglichkeit in den normalen Trainingsbetrieb des Vereins einzusteigen. Ihnen wird die Chance gegeben, sich zu integrieren und neue Freunde zu finden.

Rugby Opens Borders - United World Games 2017 - Workshop "Internationale Küche - Gesunde Ernährung"

Rugby UNION Donau Wien

Zielgruppe: Speziell junge Flüchtlinge und jeder, der sich für Rugby interessiert

Der Verein setzt sich auf verschiedene Arten für die Integration von Flüchtlingen ein. Neben dem "Rugby Team ohne Grenzen", das unter anderem bei dem Rugby Turnier United World Games teilnimmt, ist es ihnen auch wichtig, die Werte des Sports zu vermitteln. Fairness und Zusammenhalt sind nicht nur im Rugby, sondern auch im weiteren Leben wichtig. Durch gemeinsames Kochen nach den Trainings werden alle TeilnehmerInnen noch enger zusammengeschweißt.

Gymnastik für Damen

UAB - SPORTUNION Brigittenau

Zielgruppe: Strenggläubige Muslimas

Streng gläubigen Muslimas wird es ermöglicht, von einer zweisprachigen Trainerin geleitete Gymnastikstunden zu besuchen. Angestrebt wird ein "Austausch der Kulturen" und eine bessere Integration der Damen.

Schwimmkurs für Flüchtlinge / Fußballtraining für Flüchtlinge

SPORTUNION RUSH

Zielgruppe: Erwachsenen Flüchtlinge

Flüchtlinge haben die Möglichkeit, kostenfrei an einem Schwimmkurs oder an Fußballtrainings teilzunehmen.

Integration durch Kampfkunst

SPORTUNION Garuda Warrior Academy

Zielgruppe: Jugendliche 13 - 20 J

Jugendliche Flüchtlinge trainieren zusammen mit den Schülern des Vereins die Kunst des Shaolin Kung Fu. Durch intensives Training wird Körper und Selbstbewusstsein gestärkt und hilft so körperliche Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Finanziert durch Mittel des

BSFF Logo




SPORTUNION Österreich / ZVR-Zahl: 743211514 / Falkestraße 1 / 1010 Wien / Tel: +43 1 513 77 14 / Fax: +43 1 513 77 14 70 / E-Mail: office@sportunion.at