SPORTUNION Österreich -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Sportwelten. SPORT VEREIN(T). Projekte 2017. Initiativen Inklusion 2017. Link zur Startseite der SPORTUNION Österreich

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Österreich bei Youtube SPORTUNION Österreich bei Facebook SPORTUNION Österreich bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Bereich linke Infobox


SPORT VEREIN(T) - Initiativen Inklusion 2017

Burgenland

TrainerInnenausbildung und integratives Training für Menschen mit und ohne Behinderungen

SPORTUNION Burgenland Gesundheitszirkel

Zielgruppe: Menschen mit und ohne körperlicher und/oder geistiger Behinderung

Der Verein entwickelt für die Pro Mente Burgenland Häuser ein Sportprogramm und stellt zusätzlich ÜbungsleiterInnen zur Verfügung. Es werden neben Übungseinheiten speziell für die BewohnerInnen auch integrative Vereinskurse angeboten. Im Mittelpunkt stehen sensomotorische, koordinative und motopädagogische Inhalte.

Inklusive Wassersporttage

SPORTUNION Yachtclub Breitenbrunn

Zielgruppe: BewohnerInnen aus einem Behindertenwohnheim

Der Verein stellt für Menschen mit Behinderung in einer Wassersportwoche Tret-, Segel- und E-Boote sowie Verpflegung zur tageweisen Teilnahme kostenlos zur Verfügung.

Kärnten

Piepsi-Fechtkurs für Kinder mit speziellen Bedürfnissen

SZTK - Säbelzahntiger Klagenfurt

Zielgruppe: Kinder mit speziellen Bedürfnissen bzw. erhöhtem Förderbedarf

Die Säbelzahntiger Klagenfurt ermöglichen Kindern mit speziellen Bedürfnissen in einer wöchentlichen Bewegungseinheit das Sportfechten zu erlernen. Der wesentliche Schwerpunkt liegt dabei in der Vermittlung koordinativer Fähigkeiten.

Niederösterreich

Bewegung bewegt Generationen

SPORTUNION Stockerau

Zielgruppe: Pflegeheimbewohner

Die SPORTUNION Stockerau organisiert motopädagogische/-geragogische Einheiten in einem Pflegeheim. Um den Spaßfaktor für die HeimbewohnerInnen zu verbessern, werden die Einheiten in Begleitung von Kindergruppen durchgeführt.

Oberösterreich

Begegnung mit der Natur

UNION No Limits

Zielgruppe: Menschen mit Einschränkungen

Beeinträchtigten Menschen wird geholfen sportliche Erlebnisse in der Natur zu erfahren. Die Erlebnisse sollen die Integration verbessern und die Isolation durchbrechen. Engagierte ÜbungsleiterInnen und viele HelferInnen zeigen was möglich ist, wenn helfen Freude macht.

ich bin ich - Tanz und Theater

Tanzunion Pinsdorf - UNION Pinsdorf

Zielgruppe: Menschen mit Beeinträchtigung ab 14 j

Der Verein probt gemeinsam mit Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen für ein Theaterstück. Als Basis wird William Shakespeare´s Romeo und Julia herangezogen. Der Fantasie kann allerdings freien Lauf gelassen werden. Im Mittelpunkt steht neben dem Schauspiel auch Tanz.

Laufen – weil´s geht!!!

BSG Altenhof

Zielgruppe: Menschen mit körperlicher beeinträchtigung

Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung haben durch das Race Runner Training die Möglichkeit, den Laufsport auszuüben.

Bewegung verbindet! Gezielte Bewegungsförderung für Menschen mit Krebserkrankung

UNION Sportclub Attergau

Zielgruppe: Krebserkrankte

Menschen mit Krebserkrankung haben die Möglichkeit, sich zwei Mal pro Woche körperlich zu betätigen. Das Bewegungsprogramm ist sehr vielseitig und zielt darauf ab den TeilnehmerInnen in einer sehr schweren Lebensphase zu helfen.

Salzburg

Integration und Inklusion mittels Rollstuhltanzsport

Salzburger Rollstuhltanzsportverein "WheelChairDancers"

Zielgruppe: RollstuhlfahrerInnen und "FußgängerInnen"

Die "WheelChairDancers" bieten wöchentlich für interessierte und (tanz)sportbegeisterte RollstuhlfahrerInnen und "FußgängerInnen" ein Schnuppertraining im Rollstuhltanz an. Mit einem gezielten Filmbeitrag und Aufführungen soll für die Zielgruppe sensibilisiert werden.

Steiermark

Förderung und Verbreitung des Inkusionssports

Bildungsinitiative für Sport und Inklusion

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Eltern, TrainerInnen, LehrerInnen, etc.

Die Bildungsinitiative für Sport und Inklusion knüpft mit Schulen und Vereinen Kontakte, um in Zusammenarbeit Meetings, inklusive Workshops, inklusive Sportveranstaltungen und Events zu organisieren.

Inklusionssport

Verein IKS

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung

Der Verein hilft Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen sportlich aktiv zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten sie mit Kindergärten und anderen Vereinen zusammen.

Tirol

Inklusion verbindet

Reit- und Fahrverein Lunas Ranch

Zielgruppe: Menschen mit mentaler oder körperlicher Beeinträchtigung

Auf Lunas Ranch wird Menschen mit mentaler oder körperlicher Beeinträchtigung die Chance gegeben sich kostenlos körperlich zu betätigen. Zusätzlich kommen sie in Kontakt mit verschiedenen Tieren und erleben Freude an der Natur.

SPORT 40+ Nordic Walking 2017

Behindertensport Raiffeisen Osttirol

Zielgruppe: Menschen mit mentaler- und mehrfacher Beeinträchtigung 40+

Der Verein veranstaltet regelmäßige Trainingseinheiten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Neben Nordic Walking wird mit Almwanderungen, Kutschenfahrten und einem Grillfest auch für Abwechslung gesorgt.

Karateunterricht in der Sonderschule am Inn

Traditioneller Karate Verband Tirol TKVT

Zielgruppe: Jugendliche mit mentaler Beeinträchtigung

Die SchülerInnen lernen im Karateunterricht komplexe Bewegungsabläufe. Konzentration, Koordination und Beweglichkeit der TeilnehmerInnen werden geschult und soziale Kompetenzen gefördert.

Vorarlberg

Übungsleiter Bogensport Para-Archery

Expedition ins Freie

Zielgruppe: Bogensportler, Übungsleiter, Instruktoren, Interessierte

Bogensport ist für Menschen mit verschiedensten Beeinträchtigungen sehr gut geeignet. Aus diesem Grund ist es auch sehr wichtig Instruktoren das nötige Wissen zu vermitteln. "Expedition ins Freie" hält einen Übungsleiterkurs, in dem Instruktoren besonders auf die Zusammenarbeit mit Para-Sportlern vorbereitet werden.

Sport & Lehre

Grappling UNION Dornbirn

Zielgruppe: Jugendliche in einer Teilqualifikationslehre

Die Grappling UNION Dornbirn hilft in Kooperation mit den UNION Sport Schützen Dornbirn jungen Menschen Teilqualifikationen verschiedener Lehrberufe zu erlangen. Den TeilnehmerInnen soll in beiden Sportarten Selbstvertrauen, Vertrauen und Disziplin vermittelt werden. Diese Eigenschaften sind besonders wichtig, um im Berufsleben zu bestehen.

3D Para-Jagdbogenturnier

Bogensportverein BogaHütta

Zielgruppe: Aktive ParasportlerInnen aus Österreich, Schweiz und Deutschland

Mit einem 3D Para-Jagdbogenturnier, bei dem die Ziele im Gelände verteilte Tieratrappen sind, will der Verein Menschen mit verschiedensten Einschränkungen ermöglichen, den Sport des Bogenschießens kennen zu lernen.

Wien

Integratives Voltegieren mit beeinträchtigten Kindern

SPORTUNION-Integratives Voltegieren und Reiten Schottendorf

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit körperlichen/mentalen Beeinträchtigungen

Seit Jahren werden beeinträchtigte Kinder der Adolf Lorenz Schule in das Zentrum für tiergestüzte Pädagogik Schottendorf geladen. Dort erlernen sie mit ausgebildeten Trainern den Umgang mit Tieren und Körperbeherrschung. Ziel ist es die Lebensqualität und Lebensfreude der Kinder zu verbessern.

Up for Down

Aerial Silk Vienna

Zielgruppe: Menschen mit Down-Syndrom

Menschen mit Down-Syndrom wird die Sportart Aerial Hammok spielerisch beigebracht. Die langsame Einführung in diesen Sport hilft den TeilnehmerInnen durch verbessertes Körpergefühl einfacher und reibungsloser durchs Leben zu gehen.

Blindflug

Aerial Silk Vienna

Zielgruppe: Blinde und Sehbehinderte

Sehbehinderte tasten sich langsam an den luftigen Sport Aerial Hammok heran. Durch verbale Anleitungen lernen sie völlig kostenfrei sich vom Boden zu lösen.

Finanziert durch Mittel des

BSFF Logo




SPORTUNION Österreich / ZVR-Zahl: 743211514 / Falkestraße 1 / 1010 Wien / Tel: +43 1 513 77 14 / Fax: +43 1 513 77 14 70 / E-Mail: office@sportunion.at