SPORTUNION Österreich -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Jugend. Mädchenthemen im Sportunterricht: Menstruation und Brustwachstum. Link zur Startseite der SPORTUNION Österreich

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Österreich bei Youtube SPORTUNION Österreich bei Facebook SPORTUNION Österreich bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Bereich linke Infobox


Mädchenthemen im Sportunterricht: Menstruation und Brustwachstum

zurück

Gewinn eines von 3 Exemplaren! Schick bis 29.6 ein Mail mit den Betreff: Buchverlosung an a.hoffmann@sportunion.at und mit Glück zählst du zu den Gewinnern. Das Buch beruht auf der langjährigen Berufserfahrung der Autorin als Sportlehrerin und geht der Frage nach, warum Menstruation und Brustwachstum im Sportunterricht vor allem als Beeinträchtigung wahrgenommen werden. Die gesellschaftlichen Bedingungen werden aufgezeigt und pädagogische und didaktische Voraussetzungen zu einem respekt- und liebevollen Umgang mit dem weiblichen Körper im Sportunterricht erarbeitet.

Aus dem Inhalt:
• Einleitung
• Theoretische Zugänge
• Methodendiskussion (Portraits der Interviewpartnerinnen)
• Die Auswertung der Interviews
• Konsequenzen für die Praxis
• Praktische Unterrichtsbeispiele
• Schlusszusammenfassung und Ausblick

Link öffnet in externem Fenster: Mädchenthemen im Sportunterrichtmehr(PDFGröße: 116.54 KB)

Die Autorin:
Mag. Elisabeth Höfinger-Hampel
Ehemalige Sportlehrerin am Bundesgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium in St. Pölten, hat ihre Doktorinarbeit  zu einem "Tabuthema im Sport", wie sie selber sagt, als wissenschaftliche Arbeit an der Uni Nürnberg vorgelegt. 


Mädchenthemen im Sportunterricht: Menstruation und Brustwachstum

zurück


SPORTUNION Österreich / ZVR-Zahl: 743211514 / Falkestraße 1 / 1010 Wien / Tel: +43 1 513 77 14 / Fax: +43 1 513 77 14 70 / E-Mail: office@sportunion.at