SPORTUNION Österreich -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Jugend. Bundesjugendwettkämpfe 2012. Link zur Startseite der SPORTUNION Österreich

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Österreich bei Youtube SPORTUNION Österreich bei Facebook SPORTUNION Österreich bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Bereich linke Infobox


Bundesjugendwettkämpfe 2012

zurück

Ausgetragen vom Landesjugend-ausschuss der SPORTUNION Stmk fanden von Samstag 16. bis Sonntag 17. Juni 2012 die BWJK im CLUB SPORTUNION Niederöblarn statt.

 

Der Freitagabend wurde für Vorbesprechungen und den Büroaufbau genutzt, damit für einen reibungslosen Ablauf garantiert werden konnte. Erwartet wurden 140 Personen - 24 Mannschaften, 15 Kampfrichter, 20 Mannschaftsbetreuer.Das 3*** Sporthotel CLUB SPORTUNION Niederöblarn war bis auf das letzte Bett besetzt und da der Turnsaal nicht als Schlafplatz verwendet werden konnte, mussten wir 7 Personen in einer nahegelegenen Pension einquartieren.

Die SiegerInnen aus 6 Landesjugendwettkämpfen folgten der Einladung: Steiermark, Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland, Tirol und Wien.

Den Gewinnen der Kategorie Jugend männlich aus der Steiermark (UTV Stainz) wird herzlichst gedankt, da sie am Samstag Vormittag beim Aufbau der Turngeräte fleißig geholfen haben.

Während der Aufbauarbeiten reisten bereits die ersten Mannschaften mit Zug, PKW und Kleinbus an.

Beim festlichen Einmarsch nahmen auch der Präsident, die Vizepräsidentinnen und die LandespräsidentInnen der SPORTUNION teil. Präsident Abg.z.NR Peter Haubner begrüßte die Teilnehmer, Betreuer, Kampfrichter und Eltern mit einer ehrwürdigen Ansprache und wünschte für den weiteren Verlauf der Veranstaltung dem Organisationsteam gutes Gelingen.

Zur Belebung der erst vor kurzem gegründeten Facebookfanpage der SPORTUNION Jugend wurde ein Gruppenbild hochgeladen - alle Personen, die sich bis zum 24.6.2012 auf diesem Bild markierten, nehmen an einer Verlosung teil, bei der es begehrte Preise der SPORTUNION zu gewinnen gibt.

Nach der Eröffnung fand parallel zum Einturnen die Kampfrichterbesprechung für die Bewerbe Leichtathletik und Turnen statt. Bei strahlend blauem Himmel, 32 Grad und dem Grimming im Blickfeld fiel der Startschuss für die Leichtathletikbewerbe.

Zeitgleich konnten die Teilnehmer in der geräumigen Doppelhalle den Kampfrichtern die Übungen am Reck, Boden und Sprung vorführen. Durch faire Bewertungen der Kampfrichter konnte bereits nach 2 Stunden der restliche Tag im See, am Volleyballplatz oder am Fußballfeld verbracht werden.

Am Abend wurden allen Mannschaftsbetreuern der Sonntagablauf und offene organisatorische Fragen erklärt. Nach einem gemütlichen Zusammensitzen sowie Mitfiebern bei der EM konnte man den Samstag ausklingen lassen.

Ausgewogen gefrühstückt ging es mit zwei Planaier Bussen sowie Zusatzautos in das Hallenbad Bergparadies Ramsau, wo der Schwimmwettbewerb ausgetragen wurde. Die Schwimmbewerbe Brust, Rücken und Kraul wurden mit Bravour gemeistert. Anschließend durften die Traktorreifen, die Elefantenrutsche und die Liegewiese in Beschlag genommen werden.

Die Rückreise zum CLUB SPORTUNION Niederöblarn reichte aus, um ein Büro auf 4 Rädern aufzustellen, damit die Dateneingabe vervollständigt werden konnte.

Mit 150 Schnitzeln und 973 Kugeln Vanille- und Erdbeereis im Magen fiel das Warten auf die Siegerehrung leicht. Moderator/Improvisationskünstler Rupert und Kamerakind Anne überbrückten mit dem "Hallo ich bin der Hannes" die Streikphase beider Drucker.

Pünktlich um 14 Uhr begann die Siegerehrung mit der Überreichung der von Bundesjugendreferentin Denise Filipp handsignierten Urkunden. Die Leistungen wurden zusätzlich mit Leistungsabzeichen, Armbändern, SPORTUNION Pickerln, aufblasbaren Fußbällen und kleinen Naschereien belohnt. Die Ergebnisse stehen unter diesem Link zur Verfügung. Fotos sind in der Gallerie zur Ansicht.


"Wir haben schon gewonnen, weil wir sind schon dabei" zeigt die Philosophie dieses Breitensportwettkampfes: Sicherheit als oberstes Gebot, gemeinsame Zusammenarbeit bei der Durchführung und eine freundschaftliche Atmosphäre ließen alle Beteiligten näher zusammenbringen. Mit dem großen Ziel vor Augen sich hier wieder zu treffen, traten alle ihre Heimreise an und freuen sich auf die BJWK 2013 (voraussichtlich 8. und 9. Juni 2013).

Die SPORTUNION Jugend bedankt sich recht herzlich für die aktive Beteiligung und der Bereitschaft der BetreuerInnen, Eltern und dem Organisationsteam, die (Frei)-Zeit ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche unseren Dachverbandes zu investieren.

Wir freuen uns über jeden zusätzlichen Fan auf http://www.facebook.com/SportunionJugend 

 


LATU(SCHwimmen)

zurück


SPORTUNION Österreich / ZVR-Zahl: 743211514 / Falkestraße 1 / 1010 Wien / Tel: +43 1 513 77 14 / Fax: +43 1 513 77 14 70 / E-Mail: office@sportunion.at