Vereinsbonus

Der Vereinsbonus ist die Weiterentwicklung und Zusammenführung von U-Tour, Fit- & Gesund-Vereinspaket sowie SPORT VEREIN(T). Die erfolgreichsten Maßnahmen dieser Projekte wurden in einem offenen Fördersystem zusammengefasst.

Dieses bietet nun jedem SPORTUNION-Verein die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung für den Auf- und Ausbau des Kursangebots, für die Qualifizierung von ÜbungsleiterInnen, für soziales Engagement im Verein sowie für den Aufbau und Erhalt von Kooperationen mit Schulen, Seniorenheimen etc. zu bekommen. Darüber hinaus erhält der Verein im Zuge eines Beratungsgesprächs zielgruppenspezifische Informationen, Dokumente und Vorlagen, die ihn in seinen Tätigkeiten unterstützen.

RE-START: Vereinsbonus 2021

Corona erschwert die Vergabe des Vereinsbonus leider gerade erheblich. Aus diesem Grund wird 2021 eine Änderung am Vereinsbonus vorgenommen. Wir möchten die Vereine dabei unterstützen ihr Kursangebot anzupassen, um es auch unter Corona-Bedingungen anbieten zu können.

Mit der RE-START Initivative können wir in dieser herausfordernden Zeit die Vereine noch besser unterstützen.

Wichtig zu beachten: 

  • Teilnahmeberechtigt sind alle SPORTUNION-Vereine.
  • Der geförderte Verein hat zumindest ein aktives Fit-Sport-Austria-Qualitätssiegel.
  • Die einzelnen Fördersäulen können beliebig kombiniert werden.
  • Der Verein nimmt an einem Beratungs- und an einem Evaluationsgespräch zu Beginn bzw. am Ende des Förderprogrammes teil.
  • Die Abrechnung ist gemäß der aktuell gültigen Richtlinien der Bundes Sport GmbH vorzunehmen und fristgerecht bei der Projektleitung einzureichen! Leistungs- und Abrechnungszeitraum ist das Jahr 2021.

Ansprechperson

Kathrin Kastner Passfoto

Kathrin Kastner

 

Tel.        0732 / 77 78 54 -11

E-Mail   kathrin.kastner@sportunionooe.at

Das könnte dich auch interessieren...

VolunCET

Volunteer Coordinators are the professionals who work in voluntary organisations managing the work of volunteers. The profession of Volunteer Coordinator is gaining recognition thanks to the increasing demand for this job profile. However, as many other new professions, there is a lack of high quality training opportunities. There are no specific educational pathways to become

Sportinclusive

After two years of hard work, the partners of the Sportinclusive project have done it! The first open and multilingual e-learning platform for sport coaches on how to promote the social inclusion of newly arrived migrants and refugees through sport is now available for free at: https://www.sportinclusive.eu/ The e-learning platform has the following sections: Online

Kraxlgeist

Im Rahmen des Projekts „Kraxlgeist“ können zum einen Pädagog*innen ausgewählter Volksschulen und zum anderen SPORTUNION Vereinstrainer*innen kostenlos an der neu konzipierten Übungsleiter*innenausbildung teilnehmen.